See im Krupp-Park

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 389 von 427 Fahrradfahrern

Tipps

  • Oliver

    Hauptattraktion des Krupp-Parks ist der neu angelegte Krupp-See. Der nierenförmige See fasst nahezu 14.000 Kubikmeter Wasser und wird durch Regenwasser gespeist, das von den Fächern des ThyssenKrupp Quartiers abgekoppelt und im Krupp-Park aufgegangen wird. Über einen eigenen Kanal fließt das Regenwasser in den See. Vom See wird es über einen Kanal zu einem Nebenlauf der Emscher, dem Borbecker Mühlenbach, geleitet.
    mapmagazine.ruhr/krupp-park?clt=51.462684&clg=6.986189&z=14&checked=all&location=all

    • 17.01.2017

  • Webby

    Es handelt sich hier um einen kleinen See am Krupp-Park. Sehr sehenswert, eine Rast lohnt!

    • 13.06.2019

  • RidingBull80

    Direkt am R1 gelegen.

    • 02.05.2017

  • Burkhard Michels

    Siehe im Krupp-Park

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 23.03.2018

  • Sebastian

    Anfahrt / Weiterfahrt über die Rheinische Bahn bzw RS1. Unbedingt auch noch den Niederfeldsee mitnehmen. Beides sind nette Areale zum Anschauen und Verweilen

    • 26.04.2018

  • TheLintorfer

    Kleiner Teich im Krupp Park.

    • 15.07.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „See im Krupp-Park”

Ort: im Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet