Ansicht Burg Hengebach

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 251 von 262 Wanderern

Tipps

  • Stephan N

    Sehr schöne Burg oberhalb von Heimbach gelegen.
    Die Burg wurde erstmals 1106 erwähnt als Besitztum der Herren von Hengebach. Später fiel die Burg an den Grafen von Jülich. 1687 fiel die Burg einem Brand zum Opfer. Die im Jahre 1904 angefangen Restaurierungen wurden im 2. Weltkrieg zunichte gemacht und später wieder aufgenommen. Aus der Ursprungsburg sind Bergfried, Reste des Palas und die Burgmauern erhalten. 2009 wurde die Burg umgebaut und wird seitdem als Kunstakademie genutzt.
    Quelle:
    burgenwelt.org/deutschland/hengebach/object.php

    • 31. Dezember 2019

  • Gerda

    Schöne Burganlage auch über einen Aufzug zu erreichen ( aus dem Innenhof der Kunstakademie)

    • 17. Februar 2020

  • Schroedefix

    Schönes Plätzchen. Es gibt sogar eine kleine Ferienwohnung im Turm die man mieten kann. Uriges Ambiente nach einem schönen Wandertag am Rursee. Auf der Burg gibt es ebenfalls ein Flammkuchen-Restaurant.

    • 9. Februar 2020

  • Didi Schroeder

    Altes Burggemäuer mit schönem Ausblick

    • 10. April 2020

  • Oliver🌍

    Die Burg Hengebach steht in Heimbach (Eifel), einer Stadt in der Nordeifel, oberhalb der Rur im Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen.
    Die Höhenburg ist eine auf einem frei aus dem Rurtal aufsteigenden 216 m ü. NN hohen Bergrücken errichtete ovale Ringburganlage des 12. bis 14. Jahrhunderts. Den Kern der Anlage bildet der westliche Hof des 12. bis 13. Jahrhunderts mit der Bergfried/Palas-Kombination. Der Erweiterung des 14. Jahrhunderts gehört der östliche Teil des Burgkomplexes an. Dazu gehören der Vorhof der Burg, die Gartenanlage und der Zwinger. Auch die an der Südseite über dem Rurtal errichteten Wohngebäude, die auch zu Verteidigungszwecken eingerichtet sind, stammen aus dieser Bauphase. (Wikipedia)

    • 31. Mai 2020

  • R.Bungartz

    Die Burg Hengebach wurde im 11. Jahrhundert auf einem Grauwackefelsen erbaut. Sie zählt zu den ältesten Bauwerken in der Eifel. Im Lauf der Jahrhunderte durchlebte das historische Gemäuer eine wechselvolle Geschichte. Verschiedene Herrschaften lebten und regierten einst auf der Festung. Der Löwe des Jülicher Grafengeschlechts ziert immer noch das Stadtwappen. Die Hofräume mit Wehrgang und Burgfried sind ganzjährig zugänglich. Quelle: eifel.de/go/sehenswertes-detail/burg_hengebach.html

    • 5. August 2020

  • Peter_H_65 🐻

    "... Im 11. Jahrhundert erbaut, zählt Burg Hengebach zu den ältesten mittelalterlichen Bauwerken der Eifel und war jahrelang ungenutzt. Nach den Plänen des Heimbacher Architekten Peter Holdenried entstand 2009 die neuen Nutzungen mit Akademie, Gastronomie und Wohnungen. Die Lage auf einem steilen Schieferfelsen hoch über der Stadt lässt die Blicke in eine idylische Landschaft mit Rurtal, Wäldern und Talsperren schweifen. ..."
    kunstakademie-heimbach.de/akademie/burg.html

    • 24. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Ansicht Burg Hengebach

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Heimbach, Düren, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe210 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Heimbach