Entdecken

Stein mit Tafel zur Erinnerung an Eythra

Stein mit Tafel zur Erinnerung an Eythra

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
89 von 98 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Bollerfritze

    Ersterwähnung um 979.
    1970 wurde die Devastierung der Orte Eythra und Böstdorf (zu Eythra gehörend) hinsichtlich Weiterführung des Tagebau Zwenkau beschlossen. Bis 1986 wurde Eythra ausgesiedelt und danach überbaggert.

    • 25. Juni 2016

  • Oberjäger

    Ein schönes Stück der Geschichte erfährt man hier

    • 21. Mai 2018

  • Christian

    Der Gedenkstein erinnert an den Ort Eythra, der dem Tagebau Zwenkau 1983 zum Opfer fiel. 2.120 Einwohner wurden umgesiedelt, davon circa 60 Prozent nach Leipzig-Grünau.

    • 17. Februar 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Stein mit Tafel zur Erinnerung an Eythra

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Zwenkau, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Zwenkau

Entdecken

Stein mit Tafel zur Erinnerung an Eythra