Kloster Benediktbeuern

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 375 von 393 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Schon von Weitem grüßen die Zwiebeltürme des ältesten Klosters Oberbayerns mit der barocken Basilika St. Benedikt und der im Rokoko ausgestatteten Anastasiakapelle. Noch heute gilt der Ort als geistiger und kultureller Mittelpunkt des Tölzer Landes.

    Die Basilika ist die jetzige katholische Pfarrkirche und auf jeden Fall einen Besuch wert. Sehenswert ist die 1682 erbaute Orgel. Aber auch der Kräuter- und vor allem der Biergarten sind definitiv einen Stopp wert ;)

    • 12. Dezember 2017

  • Rainer

    Schöne Tagestour über Königsdorf, Bad Heilbrunn zum Kloster Benediktbeuern. Nach einer Rast im Klosterbiergarten Rückfahrt über Penzberg, Beuerberg, Eurasburg am Loisach-Kanal entlang bis nach Gelting. Von Gelting am Radweg bis nach Geretsried (Gesamtstrecke ca. 60 km). Herrliche Ausblicke und schöne Plätze für einen Zwischenstopp.

    • 5. Oktober 2015

  • RadlerJan

    Sehr schöne und alte Klosteranlage.
    Ein kurzer stopp lohnt sich auf jeden Fall.
    Mehr Infos: de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Benediktbeuern

    • 18. Mai 2020

  • barbajianni k

    Schöner Biergarten als Belohnung für die Radltour. :)

    • 14. April 2017

  • Carola

    Angenehme Atmosphäre und Pause im Bioladen vor Ort

    • 9. September 2018

  • Reinah

    Sehr schönes Kloster mit prächtigem Biergarten

    • 8. Januar 2019

  • Nusstein

    Im Kloster gibt er oft Ausstellungen und man sollte doch diese Kirche und Orgel bestaunen und nicht nur im Biergarten sitzen. Das Bräustüberl bietet im Sommer
    bayrische Musik und sehr gutes Essen. Wandern durchs Moor ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Herzogstand und Heimgarten grüßen im "blauen Land"

    • 21. April 2019

  • Gitti

    Essen im Bräustüberl? Muss nicht unbedingt sein. Wir waren schon mehrmals dort und waren nie zufrieden. Gibt bessere Wirtschaften in der Gegend.

    • 17. Juli 2019

  • Manne9

    Ganz lecker Kuchen im Kloster Kaffee....

    • 1. August 2019

  • Klaus KK

    Im Bräustüberl läd zur Rast ein. Deftige Bayerische Kost oder gute Brotzeit

    • 27. September 2019

  • HPT

    Das über 1.250-jährige ehemalige Benediktinerkloster Benediktbeuern, am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores mitten im bayerischen Voralpenland gelegen, verbindet in besonderer Weise Tradition und Fortschritt.
    Seit 1930 sind hier die Salesianer Don Boscos, eine katholische Ordensgemeinschaft, die sich weltweit im Sinne ihres Gründers Johannes Bosco (1815-1888) für junge Menschen einsetzt, tätig. Das Kloster Benediktbeuern ist heute ein regional bedeutendes geistliches Zentrum, das zahlreiche Einrichtungen der theoretischen und praktischen Arbeit mit jungen Menschen unter einem Dach vereint.
    Die barocke Anlage zieht jährlich viele Kunst- und Kulturinteressierte aus nah und fern an. Im Bereich des Klosters und in dessen Umgebung bieten sich zahlreiche Besichtigungen und Führungen, u.a. naturkundliche Führungen des Zentrums für Umwelt und Kultur an.

    • 25. April 2020

  • Gerhard 🚲 NoFatman

    Der Bodensee Königsee Radweg ist einer meiner schönsten Routen gewesen.

    • 14. Mai 2020

  • Martin1968 aus Bonn

    Einen netter Biergarten gibt es hier

    • 16. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kloster Benediktbeuern

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Benediktbeuern, Bad Tölz-Wolfratshausen, Tölzer Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe620 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Benediktbeuern