Rottachsee

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 48 von 51 Mountainbikern

Tipps

  • Natascha

    Der Rottachsee dient dem Hochwasserschutz, der Niedrigwasseraufhöhung von Iller und Donau und der Stromerzeugung aus Wasserkraft. Zu diesem Zweck wird im Wasserkraftwerk eine Durchströmturbine mit einer Leistung von 480 kW betrieben. Die Anlage erzeugt etwa 1,6 Mio. kWh pro Jahr.[5] Die Talsperre hat einen 38 m hohen und 190 m langen Erddamm. Die Staumauer ist 70 m hoch. Der See und einige Bereiche seines Ufers, insbesondere das Terrain eines vom restlichen See separierten Vorstaubereiches beim Weiler Bisseroy werden als Erholungsgelände genutzt. Inzwischen wird die Umgebung des Stausees als Biotop bezeichnet, weil viele Pflanzen und Tiere sich niedergelassen haben.
    Quelle: Wikipedia
    de.wikipedia.org/wiki/Rottachsee

    • 5. Oktober 2018

  • Hardi

    Einfache Tour um den See herum mit etlichen schönen Stationen

    • 17. April 2019

  • Jochen Bäurle

    Sehr schöne Umrundung mit dem Rad (nicht nur mit dem MTB) möglich. Schöne Landschaft.

    • 25. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Rottachsee

Ort: Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe860 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Allgäu