Höllentalangerhütte

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 753 von 779 Wanderern

Die Höllentalangerhütte liegt auf 1.381 Meter Höhe im schönen Wettersteingebirge, direkt am Fuße der Zugspitze. Ihre Vorgängerin wurde bereits 1893 erbaut, musste jedoch aufgrund von Lawinengefahr abgerissen werden. 2015 eröffnete der moderne und dennoch gemütliche Ersatzbau, der 2017 sogar mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet wurde.

Durch ihre Lage ist sie ein beliebter Ausgangspunkt für alle Bergsteiger, die die Zugspitze über ihre herausforderndste Seite erklimmen möchten, nämlich über die sechsstündige Höllentalroute. Es gibt aber auch viele einfachere Wanderungen für die ganze Familie.

Auf der großen Sonnenterrasse verwöhnen die freundlichen Hüttenwirte dich mit regionalen Spezialitäten und typischen Hüttenschmankerln, während du die spektakuläre Aussicht genießt. Kinder ab acht Jahren können sich wunderbar auf und an den Wiesen, Felsen und Bächen austoben.

Neben der Höllentaleingangshütte hast du außerdem die Möglichkeit, weiter zum Kreuzeckhaus oder zum Münchner Haus zu wandern. Für Gipfelbesteigungen bieten sich neben der Zugspitze auch der Große Waxenstein (2.277 Meter) an, die Alpspitze (2.620 Meter) und der Osterfelder Kopf (2.057 Meter). 

Ein Aufstieg zum Schutzhaus ist während der Wintermonate nicht möglich, da alle Brücken und Stege abgebaut sind und der Weg durch Schnee- und Eislawinen bedroht ist. Die Höllentalangerhütte verfügt deshalb auch über keinen Winterraum. 

Du erreichst die Höllentalangerhütte im Sommer am schnellsten vom Haus Hammersbach im Ort Hammersbach aus. Die zweistündige Wanderung führt dich zunächst am Hammersbach entlang zur Höllentaleingangshütte und anschließend durch die Höllentalklamm bis zur Hütte. Alternativ kannst du auch in gut zwei Stunden von Kreuzeck hochwandern.

Insgesamt stehen auf der Hütte zehn Sechsbettzimmer und 46 Schlafplätze in Matratzenlagern zur Verfügung. Es gibt moderne Waschräume sowie Schuh- und Trockenräume.

Wichtig zu wissen:

Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe sind Pflicht. 

Wahlweise kannst du das Frühstücksbuffet für 14 Euro oder Halbpension für 32 Euro dazubuchen, mit Lunchpaket für 39 Euro.

Eine Übernachtung mit Hund ist auf der Höllentalangerhütte nicht möglich.

WLAN gibt es nicht, du hast aber Mobilfunkempfang.

Zahlen kannst du ausschließlich mit Bargeld.

Tipps

  • Maik Müller

    Nach dem Umbau kaum wiederzukennen. Die Hütte hat sich gefühlt vervierfacht, Sanitäre Anlagen sind nun nicht mehr so ein Krampf wie noch zu früheren Zeiten.

    • 28. April 2017

  • Chris124

    Traumhafter Blick auf Deutschlands höchsten Berg

    • 10. Juli 2016

  • b-ready

    Gute Gelegenheit für eine Rast, wenn man durch die Höllentalklamm zur Alpspitz wandert.

    • 28. Mai 2017

  • Marcus

    Sehr schöne Hütte leckeres Essen und eine gute Gelegenheit um vor dem Aufstieg zur Alpspitze oder Zugspitze eine Pausse einzulegen.
    Grüße Marcus

    • 20. August 2018

  • Kristina🤘

    Die Hütte ist der Wahnsinn. Das essen und Personal super. Nur etwas teuer, aber auch nicht grad viel

    • 10. September 2018

  • Dr. Action

    Die Höllentalangerhütte ist eine bewirtschaftete Hütte der Sektion München des Deutschen Alpenvereins im Wettersteingebirge, zugehörig zum Bezirk Garmisch-Partenkirchen. Die Hütte ist ca. von Ende Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet.
    Erbaut: 1893, 1925 erweitert; Neubau 2014/2015.
    Telefon: 0163 5542274

    • 20. Februar 2019

  • joe777

    sehr gute Buttermilch und Kaiserschmarn

    • 27. September 2015

  • Andreas Lorenz

    Wenn man es bis hier geschafft hat, wird man mit dem Blick auf die Zugspitze belohnt.

    • 28. Mai 2017

  • Maik Müller

    Strammes Programm für ungeübte. Immer wieder habe ich Leute und besonders Kinder gesehen die kein ordentliches Schuhwerk trugen. Unverantwortlich!

    • 28. Mai 2017

  • b-ready

    Gute Gelegenheit um vor dem Aufstieg zur Alpspitze eine Pausse einzulegen.

    • 28. Mai 2017

  • MaikSt

    Tolle Aussicht auf die umliegenden Berge und zur Zugspitze.
    Sehr gutes Essen
    Sehr guter Service, vor allem ging es schnell. Getränke und Essen kamen nach wenigen Minuten.

    • 21. Juli 2017

  • Framl

    Top Ausgangspunkt für den Klettersteig auf die Zugspitze. Bei einem frühen Start ist man gegen Mittag oben.

    • 26. Juni 2018

  • Chris124

    Auch nach Saisonende noch einen Abstecher wert, ganz anders und einsamer wie im Sommer.
    Aber Achtung:
    - Brücken sind teilweise abgebaut, man kommt nicht weiter zum Kreuzeck oder Osterfelder
    - Der ganze Weg ist trotz Sonnenschein um diese Jahreszeit sehr schattig
    -Auch die Höllentalklamm ist zu, man muss hin und zurück über den Stangensteig (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, nicht bei Eis oder Schnee zu empfehlen)

    • 16. Dezember 2016

  • Maik Müller

    Kräfte sammeln zum weiteren aufstieg.

    • 23. April 2017

  • Kay

    Nach der Wanderung hier hoch verdunstet das Bier direkt auf der Zungenspitze

    • 29. November 2017

  • Oskar

    Die Höllentalangerhütte ist neu erbaut worden und ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen, wie z. Bsp. zum Zugspitze

    • 5. Januar 2018

  • b-ready

    Sehr schöne Hütte, als Ersatz für die "Alte".

    • 28. Mai 2017

  • Dirk

    Ein wenig hochalpines Feeling auch für "Nicht-Bergsteiger"
    Tolles Essen und Service

    • 9. August 2017

  • Moritz

    Gemütliche Hütte, schöne Lage und super Aussicht, allerdings auch recht teuer. Dafür kamen Essen und Getränke sehr schnell.

    • 28. Juli 2019

  • Neu gebaut. 71 € die Übernachtung im Zimmer (16 qm) mit 8 Matratzen verteilt auf zwei Stockbetten - inklusive sehr gutem 3-Gänge-Menü Abendessen und Frühstück. 5,50€ Weissbier, Helles 5 €. Sehr sauber und gepflegt. Kein Stromanschluss im Zimmer. 1 Fenster hatten wir.

    • 6. Juli 2020

  • Albin Schwarzmüller

    Sehr gutes Frühstück. Man könnte da auch übernachten

    • 18. August 2019

  • Yvo In Den Bosch

    Tolle Lage mit schöner Aussicht; etwas teuer, obwohl ...

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. Oktober 2019

  • Fräulein Draußen

    Mit dem Umweltsiegel der Alpenvereine ausgezeichnete Hütte, die 2014/15 komplett renoviert wurde. Der Umbau ist sehr gelungen, das Angebot an Speisen und Getränken modern und lecker. Die Preise sind etwas höher als üblich, was wohl den Kosten für den höheren ökologischen Standard geschuldet ist. Ich nehm das gern in Kauf. alpenverein-muenchen-oberland.de/hoellentalangerhuette

    • 11. April 2020

  • Tanja

    Dort ist man immer sehr willkommen und bekommt ein gutes Essen 😋

    • 31. Mai 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Höllentalangerhütte

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    05:12
    12,2 km
    2,3 km/h
    690 m
    690 m
  • Schwer
    06:46
    18,9 km
    2,8 km/h
    750 m
    750 m
  • Schwer
    07:32
    19,5 km
    2,6 km/h
    870 m
    870 m
Ort: Grainau, Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 410 m
  • Öffnungszeiten

    18. Mai-15. Oktober (Mitte Mai bis Mitte Oktober, wetterabhängig)

  • Eintritt

    Matratzenlager: 13 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 27 Euro für Nicht-Mitglieder
    Mehrbettzimmer: 20 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 35 Euro für Nicht-Mitglieder

    Mehr info

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein
  • Übernachtung
    Ja
  • Heizung
    Nein
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Grainau