Himmeldunkberg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 105 von 108 Wanderern

Im herrlichen Wandergebiet Rhön ragt der Himmeldunkberg knapp 888 Meter in die Höhe. Er ist auch als Himmeldunk bekannt und verspricht tolle Erlebnisse in der Natur. Viele seltene und schützenswerte Pflanzen und Tiere haben hier ihr Zuhause.

Du erreichst den Himmeldunkberg über drei verschiedene Wanderwege. Als Ausgangspunkt kannst du zum Beispiel die Schwedenschanze an der B 279 wählen, welches die einfachste Route ist, oder aber Oberweißenbrunn oder Bischofsheim. Parkmöglichkeiten findest du überall.

Du wanderst je nach Ausgangsort um die 15 Kilometer durch abwechslungsreiche Mischwälder, die an heißen Tagen wohltuenden Schatten spenden. 

Der Schwarzbach plätschert friedlich über Basaltblöcke, an der sogenannten Teufelsmühle verwandelt er sich in einen kleinen Wasserfall. Über die dazugehörigen teuflischen Sagen erfährst du dank einer Infotafel.

Am Gipfel angekommen, lichtet sich der Wald und es eröffnet sich dir ein wunderschönes Panorama. Du blickst über Bischofsheim und das malerische Brendtal, von den Gleichbergen ins Obere Sinntal und bis hin zum Schachen in der Ferne.

Zwar ist der Himmeldunkberg vergleichsweise wenig besucht, dennoch findest du hier andere Naturliebhaber, von Wanderern und Mountainbikern bis hin zu Modellfliegern. Halte dich aus Rücksicht, vor allem auf die ökologisch wertvolle und sensible Natur, bitte an die ausgewiesenen Wege.

Bis auf die berühmte „Hohe Hölle“, einem fast senkrechten Steig, der viel Anstrengung kostet, ist das Wandern auf dem Himmeldunk nicht übermäßig anspruchsvoll und auch für größere Kinder geeignet.

Vergiss nicht, ausreichend Wasser und Proviant einzupacken. Auf dem Berg findest du Rastbänke zum Verschnaufen oder um ein kleines Picknick zu machen. 

Die einzige Einkehrmöglichkeit hier oben bildet die Würzburger Bergbund-Hütte, eine Selbstversorgerhütte auf 835 Meter Höhe, die nur am Wochenende geöffnet ist. Auf niedrigeren Höhen, je nach gewählter Route, findest du ansonsten noch den Holzberghof und das Rhönhäuschen.

Tipps

  • Tobicool

    Die größtenteils unbewaldete Kuppe mit sanft abfallendem Hang bietet einen weiten Ausblick. Aufstiege aus mehreren Richtungen sowie interessante Rundwege sind möglich.

    • 15. Oktober 2017

  • Frank

    Einfach ein toller Ausblick, aber der Anstieg ist schwer... :)

    • 4. September 2018

  • Stadtblickler

    Grantiose Ausblicke vom Himmeldunkberg - einfach nur zum Genießen

    • 19. Mai 2019

  • Klaus St

    Zum Himmeldunkberg kommt man am besten vom Parkplatz des Schwedenwalls, direkt oder je nach eigener Fitness seitlich der Hohen Hölle nach oben, die Aussicht von dort ist fantastisch und lädt zum Entspannen ein.

    • 1. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Himmeldunkberg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Gersfeld (Rhön), Fulda, Regierungsbezirk Kassel, Nordhessen, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe880 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 50° 25′ 22″ N, 9° 57′ 35″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Gersfeld (Rhön)