Schneibstein

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 115 von 119 Wanderern

2.276 Meter ragt der markante Schneibstein im Hagengebirge in den Himmel. Er gilt als leichtester Zweitausender im Wanderparadies der Berchtesgadener Alpen und belohnt dich mit faszinierenden Aussichten und ursprünglichen Landschaften.

Der Normalweg auf den Gipfel des Schneibsteins beginnt am Parkplatz Hinterbrand in Schönau. Vor dir liegen 13 Kilometer Wanderstrecke und eine Höhendifferenz von über 1.150 Metern, für die du etwa sechs Stunden einplanen solltest.

Für die mittelschwere Wanderung brauchst du festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Denke außerdem an ausreichend Trinkwasser und Proviant oder kehre in einer der Berghütten ein, um dich zu stärken.

Auf der Mitterkaseralm auf 1.534 Meter Höhe wirst du mit regionalen Schmankerln aus vorwiegend eigener Herstellung verwöhnt.

Es bietet sich auch an, aus der Wanderung auf den Schneibstein eine zweitägige Tour zu machen und in der herrlichen Bergwelt zu übernachten. Dafür stehen dir das privat geführte Schneibsteinhaus auf 1.670 Meter Höhe und das Carl-von-Stahl-Haus auf 1.736 Meter Höhe zur Auswahl. Ersteres ist von Anfang Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet, das zweite ganzjährig. Alternativ verbringst du die Nacht auf der Gotzenalm auf 1.685 Meter Höhe.

Im Nationalpark Berchtesgaden gelegen, erwarten dich am Schneibstein tolle Landschaften und Aussichten. Du wanderst durch dichte Latschenfelder, erspähst das beeindruckende Teufelsgemäuer und überquerst einen herrlich sanften Grat, bis du an den beiden Gipfelkreuzen des Schneibsteins ankommst.

Hier reicht dein Blick weit über die markanten Felslandschaften des Hagengebirges. Malerisch liegen die Täler zu deinen Füßen, umringt von markanten Bergen wie dem Watzmann und dem Hohen Brett. Zahlreiche Gämsen komplettieren das faszinierende Panorama auf dem Gipfel des Schneibsteins.

Am besten erklimmst du den Berg zwischen Mai und Oktober. Im Winter und Frühjahr führt eine beliebte Skitour auf den Schneibstein, alternativ schnallst du dir Schneeschuhe an und erkundest die verschneite Märchenwelt zu Fuß.

Tipps

  • Flo

    Toller Aussichtsgipfel, vom Jenner aus in 2,5 Stunden erreichbar.

    • 11. Dezember 2016

  • Jonny

    Der einfachste 2000er der Berchtesgadener Alpen

    • 23. März 2018

  • eli

    Wirklich sagenhafter Rundumblick leicht zu erreichen und trotzdem wenig Wanderer.

    • 27. März 2018

  • Poca

    Auf dem Weg zum Gipfel (vom Seeleinsee kommend) haben wir Murmeltiere pfeifen gehört und Gämsen, als auch Steinböcke gesehen - und auf dem Schneibstein selbst eine herrliche Aussicht genossen!

    Auch sehr schön mit Hund zu wandern (wenn er an den felsigen Boden gewöhnt und wirklich gut zu Fuß ist).

    • 27. März 2018

  • Sascha

    Herrliche Aussicht ins steinerne Meer, den Hundstod, Watzmann, Jenner und das Göllmassiv mit dem hohen Brett. Der Abstieg zum Stahlhaus ist bei Regen oder Eis/Schnee nicht ganz ungefährlich

    • 9. August 2020

  • Michael Müller

    Hammer Panorama mit Murmeltieren, Steinböcken und Gämsen beim Abstieg zum kalten Seeleinsee. Mit fittem Hund bei größeren Sprüngen machbar. Für die Kleine Reibn Tour mit 19 km waren wir mit Pausen 10 h unterwegs. Bei Zeiten losgehen!

    • 19. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schneibstein

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    07:45
    19,4 km
    2,5 km/h
    1 170 m
    1 170 m
  • Schwer
    04:18
    8,14 km
    1,9 km/h
    690 m
    690 m
  • Schwer
    03:03
    4,77 km
    1,6 km/h
    520 m
    520 m
Ort: Schönau a. Königssee, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe2 260 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    47° 33′ 44″ N, 13° 3′ 26″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Nein
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schönau a. Königssee