Baldeney See

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
527 von 550 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Peter_H_65 🐻

    "... Wiesen und Felder prägten das flache Tal, durch das die Ruhr vor etwa 80 Jahren floss. Hinter einem kleinen Deich lagen vereinzelte Höfe, sicherlich wurde das Grünland für Viehzucht genutzt. An wenigen Stellen sorgten kleine Fähren mangels Brücken für eine Möglichkeit der Querung des Flusses. Flankiert wurde dieser rechts und links mit respektvollem Abstand durch zwei kleine Eisenbahnstrecken, die Ruhrtal- und die Hespertalbahn. An der Ruhrtalbahn förderte fleißig die Zeche Carl Funke Kohle und besaß sogar einen kleinen Verladebahnhof. An der Hespertalbahn, auf der anderen Flussseite, bestand die Zeche Pörtingsiepen. Weithin sichtbar im Tal war schon damals das große Anwesen der Industriellenfamilie Krupp, die Villa Hügel.
    Spaziert man heute auf den Wiesen und Feldern von damals, bekommt man nasse Füße. Denn im Jahre 1933 wurde an dieser Stelle vom Ruhrverband der größte der sechs Ruhrstauseen im Bereich des Reviers eröffnet. Der Baldeneysee erstreckt sich seitdem zwischen den Stadtteilen Werden, wo das Stauwehr steht, und Kupferdreh über eine Gesamtlänge von ca. 7,8 km und eine mittlere Breite von ca. 350 m. Dabei folgt der See verständlicherweise der Form des ursprünglichen Ruhrtals und besitzt die Form einer gebogenen Banane. Das Speichervolumen des Sees beträgt etwa 8,3 Mio. m³. Neben der Gewinnung von Strom aus Wasserkraft dient der See hauptsächlich der Sedimentation und Reinigung des Ruhrwassers für die Trinkwassernutzung und der Freizeit und Erholung... "
    ruhrgebiet-industriekultur.de/baldeneysee.html

    • 15. Mai 2020

  • releonline

    Die Umgebung des Sees und der See selber bieten ein besonders abwechslungsreiches und panoramareiches Wandergebiet. Auf der einen Seite Fischlaken mit seiner eher offen Landschaft und tollen Panoramen und auf der anderen Seite der waldreiche Teil mit der Korte Klippe (unbedingt besuchen!) und mehreren Einkehrmöglichkeiten. Verbunden ist dies alles durch den knapp 27 km langen Baldeneysteig (plus den Seitenblicken Ruine Isenburg und Korte Klippe). Sehr empfehlenswert. Da sich viele tolle Plätze für ein kurzes oder auch längeres Päuschen anbieten, sollte genug Zeit eingeplant werden.
    Festes Schuhwerk (Wander-/Trekkingschuhe) und trittsicherheit sind für den Baldeneysteig erforderlich.

    • 14. Juli 2020

  • Sigrid

    Der Baldeneysee ist immer eine Wanderung wert da man ihn komplett umrunden kann und dadurch viele verschiedene Nutzungen und Seiten zu sehen bekommt Von Segelschiffen und Ruderklubs, Fischreiher, Komoraneund andere Wasservögel, Gastronomien und die Schleuse, es gibt soviel zu sehen.

    • 29. Juli 2020

  • S.huhl

    perfekt für eine Inliner-Runde!

    • 11. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Baldeney See

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet