Pantokrator

Wander-Highlight

Empfohlen von 29 von 31 Wanderern

Tipps

  • Alex

    Der Pantokrator (griechisch Pantokrátoras) ist mit 917 Metern Korfus höchster Berg. Von hier oben bietet sich eine beeindruckende Aussicht über die Insel und hinüber nach Albanien.

    Wer den Berg im Sommer zu Fuß erklimmen möchte, sollte wissen, dass auf dem Weg nach oben nur vereinzelt schattenspendende Bäume zu finden sind und das Ganze nicht jedem zu empfehlen ist. Zu kühleren Jahrezeiten natürlich ein schönes Wandererlebnis.

    Einfacher geht es mit dem Auto. Eine kleine halbwegs passable Straße führt auf den Gipfel und endet dort. Man sollte dabei bedenken, dass die Straße keinerlei Leitplanken hat und man schon einigermaßen sicher im Umgang mit dem Fahrzeug sein sollte. Oben angekommen gibt es kaum Parkmöglichkeiten, also wird am Straßenrand geparkt, was die ohnehin schon schmale Straße einspurig werden lässt. Von daher ist es sehr zu empfehlen möglichst vor dem Parken bereits oben zu wenden. Wer nicht abgeneigt ist, auch mal ein Quad zu mieten – hier würde es sich anbieten.

    Der Gipfel mit dem kleinen Kloster ist frei zugänglich. Vor dem Klosterhof findet sich außerdem ein Imbiss mit einigen Sitzgelegenheiten.

    Übersetzt bedeutet der Name „Allesbeherrscher", gemeint ist Jesus Christus. Der Name ist angelehnt an die „Verklärung des Herrn" oder Transfiguration, ein Offenbarungsereignis auf einem Berg – passenderweise.

    Das Kloster aus dem Jahr 1347 ist dementsprechend Jesus Christus geweiht. Nach der Zerstörung durch die Türken wurde es im 17. Jh. mit schönen Fresken wieder aufgebaut und zu Beginn dieses Jahrhunderts mit EU-Fördergeldern restauriert.

    • 4. Dezember 2016

  • Stephan

    Achtung: außerhalb der Hauptsaison ist das Kloster möglicherweise geschlossen; dann endet die tour leider vor dem geschlossenen Tor.

    • 5. November 2017

  • Kai

    Naturgemäß bei gutem Wetter eine tolle Aussicht.
    Lieber selbst etwas zum Essen oder Trinken mit bringen da die Gastronomie recht teuer ist. Überdachte Sitzgelegenheiten (ohne Tisch) hinter der Klosterkirche. Da allerdings ohne Aussicht.

    • 21. Oktober 2018

  • Kai

    Schöne, im Oktober für Besucher offene orthodoxe Kirche. Im Inneren ist das Fotografieren wie so oft nicht erlaubt.

    • 21. Oktober 2018

  • Lisâ

    Sehr schönes kleines Kloster auf dem höchsten Berg Korfus. Auf jeden Fall einen Abstecher wert, wenn man auf den Pantokrator gewandert ist. Beim Rundweg um das Kloster kann man auch die Aussicht genießen.

    • 24. Mai 2019

  • Lisâ

    Höchster Punkt Korfus. Man kann über die komplette Insel und bei gutem Wetter sogar bis nach Albanien sehen.

    • 25. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Pantokrator

Ort: Peloponnese, Griechenland

Informationen

  • Höhe950 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Peloponnese