Deutsches Weintor

Wander-Highlight

Empfohlen von 116 von 122 Wanderern

Tipps

  • Hans-Jörg

    Zum einen südlicher Beginn der Deutschen Weinstrasse, zum anderen ein Relikt aus einer anderen Zeit: Die Deutsche Weinstraße wurde zur Tourismusförderung von den Nazis erfunden.

    • 29. Dezember 2016

  • Marianne PWV On Tour

    Das 18 Meter hohe Deutsche Weintor ist im Stil des Neoklassizismus errichtet. Das Walmdach trägt zwei Mohnkapseln aus Kupfer, die immerwährenden Wohlstand symbolisieren sollen. Das Weintor stammt aus der Zeit des Nationalsozialismus. Das Gebäude war während der NS-Zeit mit einer riesigen Hakenkreuzfahne dekoriert, die auch in Frankreich zu sehen war und dort als Provokation empfunden wurde. Rechts oben an der Südseite war zudem das fast vier Meter hohe Steinrelief eines Reichsadlers angebracht, der ein Hakenkreuz in den Fängen hielt. Nach Ende des Weltkrieges wurde das Hakenkreuz abgeschlagen. Heute wird das Weintor auch als „das Haus der Deutschen Weinstraße“ bezeichnet.

    • 24. Juli 2017

  • Ralf

    Das Tor zur Weinstrasse

    • 15. April 2017

  • Armin

    Hier kann man natűrlich auch den köstlichen Pfälzer Wein probieren und auch kaufen.

    • 18. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Deutsches Weintor

Ort: Schweigen-Rechtenbach, Südliche Weinstraße, Südpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe220 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schweigen-Rechtenbach