Basilika Marienweiher

Wander-Highlight

Empfohlen von 24 von 27 Wanderern

Tipps

  • S√∂hni ūüŹÉ

    Historisch gesehen ist Marienweiher der älteste Marienwallfahrtsort Bayerns - noch vor Altötting. Wie in Vierzehnheiligen wurde diese Basilika durch eine Legende zu einem Wallfahrtsort. Sie besagt, dass sich Anfang des 12. Jahrhunderts ein sächsischer Fuhrmann während eines Überfalls an die Gottesmutter wandte und daraufhin gerettet worden sei. Deshalb stellte er ein Marienbild in einer kleinen hölzernen Kapelle auf, das bald von Pilgern besucht wurde.
    Die Madonna befindet sich im Altarraum der Wallfahrtsbasilika und stammt vom Ende des 15. Jahrhunderts. Die Erbauungszeit der ersten Kirche ist unbekannt. Die heutige Basilika steht seit dem 18. Jahrhundert.

    • 03.05.2017

  • Wolly

    Die Basilika Marienweiher zählt zu den ältesten Marienwallfahrtskirchen Deutschlands. Im Jahr kommen rund 8000 Pilgerinnen und Pilger in den Ortsteil der Gemeinde Marktleugast zur Muttergottes von Marienweiher. Die Kirche erhielt 1993 den päpstlichen Ehrentitel basilica minor.
    Die Kirche "Mariä Heimsuchung" ist zugleich Wallfahrtsbasilika und Pfarrkirche der römisch-katholischen Pfarrei Marienweiher im Erzbistum Bamberg. Innerhalb des Erzbistums ist Marienweiher der größte Marienwallfahrtsort und neben dem Bamberger Dom, der Basilika Vierzehnheiligen und der Basilika Gößweinstein eine der vier basilicae minores.

    • 20.09.2015

  • Frankenwald

    Die päpstliche Basilika Marienweiher ist ein wunderbarer Ort der Ruhe und Einkehr. Die barocke Innenausstattung ist sehr sehenswert.

    • 07.02.2019

  • Frankenziege

    Die Basilika Mariä Heimsuchung im Marktleugaster Ortsteil Marienweiher ist zugleich Wallfahrtsbasilika und Pfarrkirche der römisch-katholischen Pfarrei Marienweiher im Erzbistum Bamberg. Innerhalb des Erzbistums ist Marienweiher der größte Marienwallfahrtsort und neben dem Bamberger Dom, der Basilika Vierzehnheiligen und der Basilika Gößweinstein eine der vier basilicae minores. Marienweiher zählt zu den ältesten Marienwallfahrtsorten Deutschlands, den jährlich rund 8000 Pilger besuchen. Die Kirche erhielt 1993 den päpstlichen Ehrentitel basilica minor.

    • 03.06.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp f√ľr andere Outdoor-Abenteurer hinzuzuf√ľgen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp ‚ÄěBasilika Marienweiher‚ÄĚ

Ort: rund um Marktleugast, Kulmbach, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • H√∂he550¬†m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • M√§r
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Marktleugast