Altenburg

Wander-Highlight

Empfohlen von 77 von 84 Wanderern

Tipps

  • Thomas P.

    Auf dem höchsten der sieben Bamberger Hügel thront die Altenburg, eines der Wahrzeichen der Stadt.

    Die Burg wird im Jahr 1109 erstmals erwähnt und zu diesem Zeitpunkt als Flieh- und Trutzburg genutzt. Im 14. und 15. Jahrhundert diente sie als reich ausgestatteter Wohnsitz der Bamberger Bischöfe, wird jedoch 1553 von Markgraf Alfred Alcibiades von Brandenberg-Kulmbach im Zweiten Markgrafenkrieg fast vollständig zerstört. Vom mittelalterlichen Baubestand sind lediglich der 33 Meter hohe Bergfried aus dem 13. Jahrhundert und Teile der Ringmauer erhalten. Am oberen Teil des Turms hängt noch ein eiserner Korb, mit dessen Hilfe man früher Feuersignale in Richtung der 20 Kilometer entfernten Giechburg (bei Scheßlitz) übermittelte. Im Zeitalter der Romantik wurde die Altenburg wieder aufgebaut. E.T.A. Hoffmann zog sich im Jahr 1812 in einen der Mauertürme zurück, woran der Name der Gaststube "Hoffmannsklause" im Neubau des früheren Palas (1901/02) erinnert. Die Aussichtsterrasse bietet einen sehenswerten Panoramablick über die Bischofsstadt Bamberg und das Umland.

    • 18.12.2016

  • Jonas Wind

    Toller Überblick über die Stadt vom Turm aus.

    • 25.08.2016

  • Birgit

    1952 zog der Bär Poldi auf die Altenburg. Bis Dezember 1982 lebte der letzte deutsche Burgbär auf Bambergs Wahrzeichen, das 1902 Hassan als erster tierischer Star bezogen hatte. Zur Erinnerung steht jetzt ein großer Dekobär im Käfig der daran erinnern soll.

    • 20.05.2017

  • Roland

    ein Abstecher hier hoch, lohnt sich immer und vom Turm aus die Umgebung genießen.

    • 20.02.2019

  • Atze

    Tolle Aussicht vom Bergfried

    • 04.05.2018

  • 🇩🇪Frankm6819🇩🇪

    Sehr schöne alte Burg

    • 20.11.2018

  • MO

    Lohnt sich immer für einen Ausflug

    • 01.06.2018

  • Naxxos

    Im Innenhof der Altenburg.

    • 18.11.2018

  • Bergmoerder

    Der Burgturm im inneren der Altenburg

    • 27.02.2019

  • Bergmoerder

    Ritterschaft z. Babenberg

    • 27.02.2019

  • Albert

    Der älteste Teil der Burganlage, der unzerstört blieb, während die ihn umgebenden Gebäude nahezu vollständig zerstört und später wieder aufgebaut wurden. Sehr schöner 360 Grad-Panoramablick von der Aussichtsplattform des Turms. Die enge Wendeltreppe hinaufzusteigen lohnt sich allemal (1€ Eintritt/Spende).

    • 29.03.2019

  • Naxxos

    Besonders eindrucksvoll: Die Altenburg, Bambergs Wahrzeichen, im Licht der spätherbstlichen Abendsonne.

    • 18.11.2018

  • Naxxos

    Aussichtspunkt vor der Altenburg mit schöner Sicht auf Debring und Stegaurach.

    • 18.11.2018

  • Naxxos

    Blick von der Altenburg auf den Bamberger Dom.

    • 18.11.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Altenburg”

Ort: in Franken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Franken