Lutherstadt Wittenberg

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 141 von 146 Fahrradfahrern

Tipps

  • Stephanie

    Es gibt wichtige Gebäude, unter anderem das Lutherhaus, die seit der Reformation größtenteils original erhalten sind. Dort finden viele Veranstaltungen und besondere Stadtführungen statt. 2017 jährte sich die Reformation zum 500. Mal. Zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen die Schlosskirche, das Lutherhaus, die Stadtkirche St. Marien und das Melanchthonhaus.

    Direkt am Radweg.
    Tourist-Information am Schlossplatz 2; Öffnungszeiten von April bis Oktober Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr und Samstags bis Sonntags von 10 bis 16 Uhr.

    • 30.08.2016

  • Rheinschiffer ⚓

    Sehenswert sind hier in Wittenberg die Stadtkirche St. Marien und die Schloßkirche Allerheiligen.
    Desweiteren der Marktplatz mit dem angrenzenden Rathaus. Melanchtonhaus, Lutherhaus, Augusteum, Chranachhäuser und -höfe, Luthereiche, Lutherquelle, Luthergymnasium erbaut von Friedrich Hundertwasser. Fronleichnamskapelle, Beyerhof, Thesentür und Judengedenkplatte, nicht zuletzt das noch funktionierende Junfern Rörwassersysthem aus dem 16. Jh.

    • 17.12.2017

  • Sachsen Onkel

    Eine herrliche Altstadt, die voll saniert ist, eine Augenweide mit viel Geschichte.

    • 08.06.2017

  • Teuto Radler 🚴

    Hier kann man die Stellen besuchen, an denen Luther früher war.

    • 30.01.2017

  • tom25tao

    500 Jahre Reformation - 2017 DAS Highlight.

    • 02.04.2017

  • Siegfried LG

    Wittenberg hat eine lange Geschichte bis in die Neuzeit. Bedeutung für die ganze Welt hat Wittenberg als Ausgangspunkt der Reformation:

    "Als Geburtsort der Reformation erlangte Wittenberg nach der Abkehr Luthers von der römisch-katholischen Kirche mit der Verbrennung der päpstlichen „Kanonischen Rechte“ und der Bannandrohungsbulle Exsurge Domine des Papstes Leo X. vor dem Elstertor weitere Bedeutung durch die Ereignisse der Wittenberger Bewegung. Von Wittenberg, das scherzhaft als das „Rom der Protestanten“ bezeichnet wurde, gingen damit in der damaligen Zeit für die gesamte Welt entscheidende Impulse aus.

    Auch wenn Wittenberg nach dem Tod Friedrichs des Weisen seine sächsische Hauptstadtfunktion an Torgau abgeben musste, blieb seine Stellung als Zentrum der Reformationsbewegung, z. B. bei der Wittenberger Konkordie und der Entstehung der ersten Lutherbibel, erhalten. Um den steigenden Ansprüchen der wachsenden Bevölkerung in der damals territorial beschränkten Stadt gerecht zu werden, fanden während dieser Zeit umfangreiche Baumaßnahmen statt. 1526 wurde wiederum damit begonnen, die Festungsanlagen weiter auszubauen. Ein neues Rathaus und im späten 16. Jahrhundert eine Trinkwasserversorgungsanlage, das Röhrwasser, wurden errichtet."

    Heute stellt die restaurierte Altstadt von Wittenberg ein lebendiges Zeugnis dieser Zeit dar. Um es zu erfassen, sollte man sich die Zeit nehmen einiges von innen zu sehen. Das Lutherhaus, das Melanchtonhaus, die Cranachhöfe sowie die Stadt- und Schlosskirche. Die Personen Luther, Melanchthon und Cranach sind allgegenwärtig.

    Quelle und weitere Info:
    de.wikipedia.org/wiki/Lutherstadt_Wittenberg

    • 23.10.2017

  • Kai

    Nette Altstadt mit vielen Cafés, Restaurants. Und Luther...

    • 27.08.2018

  • sutil

    Sehr schöne, gemütliche und ruhige Stadt. Lutherstadt Wittenberg ist immer ein Besuch wert.

    • 23.11.2018

  • Weidastern

    Für Protestanten ein Muss, absolut sehenswert

    • 22.12.2018

  • Gerd

    Habe die Stadt auf dem Elberadweg fahrend besucht und war fasziniert. Große Geschichte und tolles Altstadtflair. Leider nur einen Tag eingeplant, was ein Fehler war. Komme wieder!

    • 28.04.2019

  • Beat

    Geschichtsträchtige Stadt mit vielen (touristischen) Highlights

    • vor 6 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Lutherstadt Wittenberg”

Ort: in Anhalt-Dessau-Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Anhalt-Dessau-Wittenberg