Entdecken

Schöpfungspfad

Schöpfungspfad

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
240 von 246 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • 🅰️gavia

    Ich kann den Vorschreibern nichts hinzufügen; man muss den Pfad einfach erleben.

    • 16. Juni 2019

  • Mike 🇪🇺

    Ja, das ist mit Sicherheit einer der schönsten Wanderwege, wenn nicht sogar der Schönste, der Region.

    • 22. Oktober 2017

  • Kai

    Abwechslungsreicher, naturbelassener Pfad durch Nadel- und Laubwald, später an Wildwiesen entlang.
    Sitzgelegenheit im letzten Viertel ab Erkensruhr. Auch für Kinder problemlos.

    • 22. August 2018

  • Volker

    Super schöner Weg den man auf jeden Fall mal gehen sollte ....

    • 18. März 2019

  • Robbimama

    Der schönste Abschnitt vom Wildnistrail ist mit dem Wüstebachtal eindeutig dieser Schöpfungspfad. Hier gibt es wirklich Pfade zu begehen. Trittsicherheit ist auf jeden Fall erforderlich, teilweise sind Wanderstöcke auch hilfreich.

    • 16. Juli 2019

  • Jost

    Der Schöpfungspfad ist als meditativer Wanderpfad gedacht und soll mit Hilfe von mehreren Stationen einen spirituellen Zugang zur Natur ermöglichen. Immer wieder bieten sich beeindruckende Aussichten von den weiten Wiesenflächen. Der abenteuerliche Höhenpfad bei Hirschrott ist ein weiteres Highlight.

    • 22. September 2015

  • Volker

    Sollte man mal gegangen sein👍

    • 18. März 2019

  • Mike 🇪🇺

    Diesen tollen Weg sollte man zu jeder Jahreszeit einmal durchwandern.

    • 22. Oktober 2017

  • Frank Holzem

    Einer der schönsten Wege der Gegend. Wer in der Nähe ist, muss ihn laufen. Aber festes Schuhwerk ist Pflicht.

    • 6. Mai 2018

  • Karl-Heinz

    Lohnenswerter Abstecher, gut für die Seele

    • 26. September 2019

  • Andreas

    Sehr schöne Wanderung, besonders mit Kindern.

    • 21. März 2020

  • Null Punkt

    Sehr schöner naturbelassener Wanderweg. Festes am besten wasserdichtes Schuhwerk erforderlich. Der Weg erfordert die Durchquerung eines Bachs.

    • 13. April 2020

  • Silke mit Yuna & Yomi

    Man kann einen einfacheren Weg wählen. Es wäre aber schade.

    • 25. November 2016

  • Georg Raths

    Schöpfungspfad geht auch mit dem Mountainbike .
    Ab und zu muss man aber Schieben .
    Aber total geile Strecke sollte die mal von oben nach unten fahren.

    • 2. September 2016

  • Yvonne

    Für mich der schönste Wanderweg der Region!

    • 21. Oktober 2017

  • Yvonne

    Für mich der schönste Wanderweg überhaupt! Die Natur dort ist wunderschön und so vielseitig! Es ist nicht überlaufen und man wird immer von Wasser begleitet.

    • 5. Januar 2018

  • Frederic Nagelschmitz

    Etwas düster zwischendurch aber schöne Pfade

    • 8. September 2018

  • Nils

    Sehr schönes Labyrinth mit Blick über die Landschaft - Man wird zum Nachdenken angeregt! :)

    • 3. März 2019

  • Karin 🐾

    "Dem Leben auf der Spur" heißt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Hirschrott. Er ist ein Projekt des Netzwerks "Kirche im Nationalpark Eifel" und der Nationalparkverwaltung
    und soll auf schmalen Pfaden mit seinen verschiedenen Staionen einen spirituellen Zugang zur Natur ermöglichen. outdooractive.com

    • 28. Juli 2020

  • Nieres

    Auf verschlungenen Pfaden dem Leben auf der Spur
    Unter dem Motto „Dem Leben auf der Spur“ lädt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Erkensruhr ein, Wert und Würde der Schöpfung bewusst wahrzunehmen. Trittsicher sollten Wanderer sein, die sich in diesem besonders wilden Stück Natur des Nationalparks Eifel auf den Weg machen, denn sie erwartet ein verschlungener Pfad durch verschiedene Landschaftstypen: Verläuft der Weg zu Beginn noch durch einen dunklen Fichtenwald, bieten wenige hundert Meter weiter alter Buchenmischwald und flechten- und moosbewachsene Felsvorsprünge eine ganz andere Kulisse. Unter einem dichten Blätterdach bekommen Wanderer hier einen Eindruck von der wilden Schönheit des Nationalparks Eifel, in dem sich die Natur wieder langsam zurück zur Wildnis aus zweiter Hand entwickelt.
    Das ist nur die Einleitung der Beschreibung.
    Es lohnt sich den Rest auf der unten angezeigten Webadresse zu lesen, für hier ist es etwas viel.
    nationalpark-eifel.de/de/nationalpark-erleben/auf-eigene-faust/schoepfungspfad

    • 16. Juli 2020

  • Werner

    Toller Weg muss man mal gemacht haben.Zeit zum genießen mit bringen. Und festes Schuhwerk. Hat uns Reisen Spaß gemacht.

    • 17. August 2020

  • R.Bungartz

    Schöner ursprünglicher Wanderpfad. Ich empfehle die Wanderung an einem ersten Samstag im Monat zu machen. Dann wird in Erkensruhr "Em Backes" frisches Brot gebacken. Sehr lecker!

    • 25. August 2020

  • Bea &Fibs

    Auch im Nebel sehr zu empfehlen... eine schöne Atmosphäre

    • 29. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schöpfungspfad

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Einruhr, Aachen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,02 km
  • Bergauf70 m
  • Bergab120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Einruhr

Entdecken

Schöpfungspfad