Racheldiensthütte

Wander-Highlight

Empfohlen von 63 von 67 Wanderern

Im Herzen des Nationalparks Bayerischer Wald liegt die Racheldiensthütte in 876 Meter Höhe. Aufgrund ihrer Lage am Goldsteig und auf dem Fernwanderweg E6 ist sie ein beliebtes Ziel für eine Rast.

Auf der Racheldiensthütte bekommst du verschiedene Köstlichkeiten. Du hast die Wahl zwischen Brotzeiten, süßen Schmankerl, vegetarischen Speisen und traditionellen Gerichten, wie beispielsweise einem Braten oder Holzfällersteak.

Tagsüber erreichst du die Racheldiensthütte mit dem Igelbus. Von dem Parkplatz Diensthüttenstraße kurz hinter der Gemeinde Spiegelau ist eine Bushaltestelle innerhalb weniger Schritte erreichbar. Wenn du lieber zur Hütte wandern möchtest, starte am Waldspielgelände Spiegelau. Folge der Markierung „Ahornblatt“ über den Weiler Jägerblatt und den Seebach. Nach etwa zwei Stunden hast du die Racheldiensthütte erreicht.

Wenn Du vor 8 Uhr oder nach 18 Uhr zur Hütte möchtest, kannst du auch mit dem Auto vorfahren. Nach einer Komplettrenovierung des Gebäudes ist der Zugang barrierefrei.

Rund um die Racheldiensthütte erwarten dich schöne Wandertouren. Hier beginnt beispielsweise der Specht-Rundwanderweg, der dich zum Rachelsee führt. Es erwarten dich unter anderem Fichtenwald, der Eiszeitlehrpfad und der höchste Quellbach der Ilz.

Du kannst aber auch den Großen Rachel erklimmen, dessen Gipfel 1.453 Meter in die Höhe ragt. Wenn du dem Goldsteig folgst, gelangst du unter anderem zum Teufelsloch. Im Nationalparkzentrum Lusen gibt es den längsten Baumwipfelpfad der Welt und ein 200 Hektar großes Tierfreigelände.

Tipps

  • Antoniushof

    Die Racheldiensthütte ist bewirtschaftet und von der Brotzeit, Hauptmahlzeit bis zu Kaffee und Kuchen gibt´s alles. Top Qualität sehr empfehlenswert.
    Gleichzeitig optimaler Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Rachelsee (ca. 1,5 Std) oder auf den Rachel. Ich bevorzuge hier den Weg über die Kanzel - so gehe ich die steinigen und schwierigen Stellen bergauf. Finde ich bequemer als runter.

    • 31. August 2018

  • Jörg J

    Zum Abschluss ein leckeres Bier bei Helmut.
    Seit dem 14.08.17 Renoviert um mit neuer Bewirtschaftung.
    Saisonbetrieb, von Mai bis Oktober täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der letzte Bus fährt 18:05 Uhr.
    siehe auch:
    nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/urlaub/einkehrmoeglichkeiten/12_racheldiensthuette/index.htm

    • 25. September 2015

  • Florian & Katrin

    Für eine Brotzeit und was zu trinken bestens geeignet

    • 3. Juni 2019

  • Heinz S.

    Supertolles Ziel zu einer Einkehr. Sehr freundliches und nettes Personal mit schneller Bewirtung zu fairen Preisen.

    • 26. Juli 2019

  • Peter_H_65 🐻

    Die mehr als 100 Jahre alte und 2017 renovierte Racheldiensthütte liegt im Herzen des Nationalpark Bayerischer Wald und ist der optimale Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Goldsteig, zum Rachelsee oder zum Großen Rachel.

    Die idyllisch im Wald gelegene, barrierefreie Hütte bietet sich als ideale Rast- und Einkehrmöglichkeit an. Bei zünftigen Brotzeiten kann man die stille des Waldes genießen.

    Die Racheldiensthütte liegt auch auf dem Europäischen Fernwanderweg E 6.
    Keine Übernachtung möglich.

    Die Hütte ist im Saisonbetrieb, von Mai bis Oktober geöffnet. Radfahrer, Wanderer und Ausflügler sind täglich von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr willkommen.

    Man erreicht die Hütte mit dem Igelbus "Rachel-Bus".

    • 25. September 2019

  • cabi

    schöne Hütte mit Busanschluss

    • 1. November 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Racheldiensthütte

Ort: Sankt Oswald, Freyung-Grafenau, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe910 m
  • Öffnungszeiten

    1. Mai-31. Oktober

Kontakt

Gut zu wissen

  • Barrierefrei
    Ja
  • Übernachtung
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sankt Oswald