Herzogstand

Wander-Highlight

Empfohlen von 271 von 282 Wanderern

Tipps

  • Julia

    Der Herzogstand bietet traumhafte Ausblicke auf einige Seen im Norden und den Walchensee und die Alpenkette mit sämtlichen Bergen im Süden. Traumhaft im Winter wie im Sommer.

    • 30.07.2018

  • daha

    Traumhafte Ausblicke! Ein absolutes Highlight der bayerischen Berge!

    • 04.12.2016

  • Heiko

    Bei schönem Wetter hat man von hier eine sehr schöne Rundumsicht. Man kann sich auch über die Herzogstandwebcam gut die Wetterlage am Gipfel informieren.

    • 03.01.2017

  • Heiko

    Man hat von hier eine fantastische Rundumsicht! Allerdings ist der Berg durch die Seilbahn "extrem" überlaufen!

    • 30.12.2016

  • Shalea

    Der Herzogstand ist ein gut zu erreichender, aber auch sehr bekannter Ausflugsgipfel. Alleine ist man hier nie. Wer weniger Trubel will, sollte auf den Simetsberg gehen.

    • 10.06.2017

  • Shalea

    Wem der Herzogstand nicht reicht, der begibt sich über die etwa 1,5h lange Gratwanderung hinüber zum Heimgarten.

    • 24.06.2017

  • Boris

    Der Herzogstand mit einem tollenBlick über den Walchen- und den Kochelsee

    • 04.10.2015

  • Hier hat man einen tollen Weitblick ins Münchner Innenland! Genial. An guten Tagen ist hier viel Betrieb, da mit Seilbahn erschlossen. Am gegenüberliegenden Heimgarten-Gipfel kann man in Ruhe eine Brotzeit genießen. Hier hat man einen noch schöneren Rundumblick.

    • 28.08.2017

  • stekelle

    Gehört einfach dazu wenn man aus der Gegend kommt. Aber am schönsten zwischen den Jahreszeiten, wenn die Skifahrer weg sind und die meisten Wanderer noch nicht da sind.

    • 03.08.2017

  • stekelle

    Einer der Hausberge Münchens.

    • 03.08.2017

  • Sascha

    Herrlicher Weitblick aufs Umland

    • 09.08.2017

  • Sascha

    Herrlicher Weitblick aufs Umland

    • 09.08.2017

  • Alga98

    Wunderbare Aussicht und immer einen Ausflug wert!

    • 31.08.2017

  • Andreas

    Grandioser Rundblick zum Alpenhauptkamm und ins Alpenvorland

    • 13.05.2018

  • Naxxos

    Eine zu allen Tageszeiten lohnende Aussicht erwartet den Wanderer.

    • 03.06.2018

  • Till

    Vom Gipfel hat man einen tollen Rundumblick auf den Kochel- und den Walschensee. Die Fotos sagen alles.

    • 23.06.2018

  • Klaus K.

    Die ganze Wanderung hat man eine traumhafte Aussicht.

    • 06.09.2018

  • Marc

    Die Aussicht vom Herzogstand über den Walchensee ist sehr schön. Wer abkürzen möchte, kann auch die Herzogstandbahn vom Walchensee aus nehmen, dann dauert der Aufstieg etwa eine Stunde. Für Fittere empfiehlt sich die Besteigung vom Kochelsee aus via denn Kesselberg, dann hat man so ziemlich das maximale an Höhenmetern ausgeschöpft:)

    • 06.09.2018

  • Till

    Am Gipfelkreuz hat man einen tollen Panoramablick. Welchen- und Kochelsee auf der einen und anderen Seite und einen wunderbaren Blick nach Bayern.

    • 23.06.2018

  • Klaus K.

    Panoramawanderung vom Feinsten!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 07.09.2018

  • Wacky

    Traumhafter Blick und herrlicher Sonnenaufgang

    • 16.09.2018

  • Jürgen

    Für Gelegenheits Wanderer die Beste Route auf den Herzogstand. Kondition sollte ob der teils steilen Rampen vorhanden sein.

    • 06.09.2018

  • Arne

    Fantastisch, gut zu bewaltigender Aufstieg mit einem wundervollen Blick über das Voralpenland bis München. Aber während der Ferienzeit im Sommer an den Wochenenden einfach zu voll. Lieber die Zeit nehmen mal und unter der Woche kommen. Es lohnt sich!

    • 10.06.2019

  • Tom

    Viele Leute hier oben die mit der Bahn hoch fahren.
    Mehr ein Touristikberg als Einsamkeit.

    • 28.07.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Herzogstand”

Ort: Kochel a. See, Bad Tölz-Wolfratshausen, Tölzer Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 690 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kochel a. See