komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Kirchenruine Hausenborn

Kirchenruine Hausenborn

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
353 von 360 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Olaf Ra-Ba.

    Sehr schöne Ruine mit teilweise um die 100 Jahre alten Danksagungstafeln. Meist an die Jungfrau Maria, von Leuten, die Hilfe in gesundheitlichen oder anderen Notlagen erfahren haben.

    • 23. Juli 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Die Wallfahrtskirche Hausenborn wurde 1441 als Stiftung der Herren von Isenburg erbaut und im Jahre 1788 aufgegeben.
    1984 konnte mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden und 1990 erfolgte die Einsegnung der Pietà als Duplikat des historischen Vesperbildes aus dem 15. Jahrhundert.
    Der Denkmalschutz und der Förderkreis Wallfahrtskapelle Hausenborn e.V. sowie der GGH sind um den Erhalt der alten Pilgerstätte als Ort der Andacht und der Einkehr dieses steinernen Zeugnisses heimat- und kirchengeschichtlicher Vergangenheit bemüht.

    • 10. September 2018

  • Jensemann

    Toller Ort! Mystisch passt wohl am besten.

    • 26. Juni 2020

  • Janine

    Sehr gepflegte Anlage. Liegt super für eine Rast.

    • 3. August 2021

  • Sascha's Wanderblog

    Sehr schöner und mystischer Ort

    • 3. Mai 2020

  • Eva

    eindrucksvoll- so mitten im Wald eine Überraschung

    • 4. Mai 2020

  • Astrid

    Die Ruine ist ein besonderer Ort, den man in Ruhe auf sich wirken lassen sollte.

    • 27. Februar 2021

  • Westerwälder Waldläufer

    Sehr schöne Ruine, taucht unvermittelt vor einem auf, wenn man sie dann betritt hat es etwas unwirkliches.

    • 11. Juli 2021

  • Franca mit Fellfreunden 🐾🐎🍀

    ... einfach nur schön !

    • 16. August 2021

  • Eissturmvogel

    Wallfahrtskapelle Hausenborn

    • 20. September 2020

  • Ben Wanderschuh

    Schöne Wallfahrtskirche ! Der Anstieg von unten aus dem Tal von Isenburg aus ist allerdings sehr beschwerlich und steil. Meine Empfehlung: Lauf von Anhausen dort hin. Das ist sehr viel entspannter.

    • 29. Juli 2021

  • Michi

    Sehr schöne Ruine! Ein wirklich mystischer Ort, der den nicht ganz einfachen Anstieg auf jeden Fall wert ist.

    • 8. August 2021

  • AlexaE

    Ein wunderbarer Ort der Stille in einer schönen Umgebung, die zumindest jetzt noch, grün "leuchtet". Ein Besuch ist eine absolute Empfehlung.

    • 12. September 2021

  • Torloisk

    Alte Mauern haben Geschichten zu erzählen...

    • 26. September 2021

  • Jean-Pierre

    Ein ganz besonderer Ort der Ruhe und Einkehr. Man sollte aber auch Respekt vor diesem Ort haben.

    • 13. Januar 2022

  • Andreas

    wie ich finde eine sehr schöne Klosterruine.

    • 13. Februar 2022

  • Ulf

    Ein echter Geheimtipp, wird sehr gut gepflegt und instand gehalten und versprüht dennoch oder gerade deswegen eine tolle mystische Atmosphäre.

    • 4. Mai 2022

  • Thomas Wölferlingen

    tolle ruine

    • 14. April 2021

  • Thomas Wölferlingen

    natur pur

    • 14. April 2021

  • Thomas Wölferlingen

    tolle ruine

    • 14. April 2021

  • Thomas Wölferlingen

    sehr schönes kreuz

    • 17. April 2021

  • Thomas Wölferlingen

    da schläft jemand

    • 17. April 2021

  • Thomas Wölferlingen

    schöner weg zur wallfahrtskapelle

    • 21. April 2021

  • Simone 🚲🥾

    Zwischen Ruine und Kreuz liegt der Kloster-Trail, der wieder hinab in den Ort führt.

    • 24. April 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kirchenruine Hausenborn

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Isenburg, Neuwied, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe250 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Isenburg

loading
Entdecken

Kirchenruine Hausenborn

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum