Entdecken

Chinesisches Teehaus

Chinesisches Teehaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
335 von 344 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Daniela

    Auch als Chinesisches Teehaus bekannt, ist der Gartenpavillon zwischen 1755 und 1764 nach Skizzen von Friedrich dem Großen entstanden und einer der Blickfänge im Park Sanssouci. Der Innenraum des Teehauses kann nur von April bis November besichtigt werden, um die Ecke steht ein Ticketverkaufswagen.

    Öffnungszeiten

    Mai bis Oktober
    Montag: geschlossen
    Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17.30 Uhr
    Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließzeit

    November bis April
    geschlossen

    spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/chinesisches-haus

    • 13. Mai 2016

  • JR56

    Wie kaum ein anderer Bau verkörpert das Chinesische Haus im Park Sanssouci die Vorliebe der Zeit für Chinoiserien. 1754-1757 errichtet, vermittelt die elegante Architektur eine heitere Atmosphäre.

    • 26. April 2019

  • Tina Sierpinski

    Die Statuen und Darstellungen ringsum das Teehaus sind häufig Vorlage für manch einen ausdauernden Künstler, welche sie akribisch auf Papier bannen.

    • 4. Oktober 2018

  • Philipp Schűtte

    Das Chinesische Haus, auch als Chinesisches Teehaus bekannt,[1] ist ein Gartenpavillon im Park Sanssouci in Potsdam. Friedrich der Große ließ das Gebäude zur Ausschmückung seines Zier- und Nutzgartens ca. 660 Meter südwestlich des Sommerschlosses Sanssouci errichten. Mit der Planung wurde der Baumeister Johann Gottfried Büring beauftragt, der nach Skizzen des Königs in den Jahren 1755 bis 1764 einen Pavillon im Zeitgeschmack der Chinoiserie schuf, eine Mischung von ornamentalen Stilelementen des Rokokos und Teilen ostasiatischer Bauformen.
    Die ungewöhnlich lange Bauzeit von neun Jahren ist auf den Siebenjährigen Krieg zurückzuführen, unter dem die wirtschaftliche und finanzielle Lage Preußens erheblich litt. Erst nach dem Ende des Krieges, 1763, wurden die Kabinette im Innern des Gartenpavillons ausgestattet. Da das Gebäude neben seiner Funktion als schmückende Gartenarchitektur gelegentlich auch als exotische Kulisse für kleinere Festlichkeiten diente, gab Friedrich der Große Order zum Bau einer Chinesischen Küche wenige Meter südöstlich des Chinesischen Hauses. Nach einem Umbau 1789 erinnern nur noch die sechseckigen Fenster an den ostasiatischen Charakter des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes.
    Wikipedia

    • 14. Juli 2020

  • Naxxos

    Kurios und unbedingt sehenswert: Das Chinesische Teehaus.

    • 16. August 2018

  • TF1608

    Zum Teepavillion gehört auch die Chinesische Küche - nur wenige Meter entfernt, die aber bald umgebaut wurde, so dass sie kaum noch als dazugehörig zu erkennen ist.

    • 8. März 2020

  • Heiner

    Die Figuren um das Teehaus wurden so dargestellt, wie man sich Chinesen damals vorstellte. Keiner der Künstler hatte wohl vorher jemanden aus Asien gesehen oder wenn, dann nur flüchtig.

    • 2. Juni 2020

  • MW aus LE

    Das Teehaus im Park.

    • 26. Juli 2017

  • Andreas

    De Besuch des Parks lohnt

    • 1. November 2019

  • Frank

    Früher wurde hier viel musiziert. Wenn man genau in der Mitte steht, kann man die Akustik bewundern.

    • 2. August 2020

  • Tourguide

    Wunderschöner Architektur mit viel Liebe zum Detail.

    • 27. Juli 2017

  • Neko

    Dieser Pavillon wurde ca. 650 Meter vom Schloss Sanssouci errichtet und diente als Teehaus.

    • 27. Oktober 2019

  • Five62

    Ein Hingucker im Park. Bei Sonne so richtig schön goldig!

    • 11. November 2020

  • Naxxos

    Einfach nur prächtig: Das Chinesische Haus.

    • 8. Dezember 2018

  • Peter Lustig

    Besonders die Wiesen- und Wasserflächen und der Baumbestand im Umfeld sind sehenswert.

    • 7. Mai 2019

  • Tourguide

    Wunderschöne Architektur mit viel Liebe zum Detail.

    • 27. Juli 2017

  • Tanja

    Zu den Öffnungszeiten kann man sich eine Eintrittskarte kaufen und das Teehaus von innen betrachten. Aber auch von außen ist das Teehaus sehr interessant. Anhand von goldenen Skulpturen wird der Spaß, das feiern und das genüssliche Trinken dargestellt. Das Haus erzählt von außen eine Geschichte und lässt einen Träumen

    • 16. April 2021

  • Thomas ADFC Saar

    Eine der imposantesten kleinen Geübten im Park.

    • 21. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Chinesisches Teehaus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brandenburg

Entdecken

Chinesisches Teehaus