Entdecken

Palastgarten - Kurfürst.Palais

Palastgarten - Kurfürst.Palais

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
256 von 262 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Maik Müller

    An Wochenenden it gutem Wetter sehr überlaufen, wer die Möglichkeit hat Trier unter der Woche zu besuchen sollte das machen.

    • 30. April 2017

  • 1Marianne PWV On Tour

    Das Kurfürstliche Palais unmittelbar an der Konstantin-Basilika gelegen, gilt als einer der schönsten Rokoko-Paläste der Welt. Hin und wieder finden hier Konzerte im Palais, im Sommer im Innenhof statt. Im schönen Palastgarten ist flanieren möglich.

    • 16. Juli 2018

  • Robbimama

    Sehr schöne gepflegte Parkanlage. Palais grenzt direkt an die Basilika.

    • 9. Oktober 2018

  • Jan

    Sehr schönes Schloss.

    • 18. August 2018

  • springinsfeld

    Der Palastgarten ist in der Nähe der Altstadt. Am Ende des Gartens befinden sich die Kaiserthermen. Unbedingt besuchen!

    • 28. Oktober 2015

  • Peter62

    Von außen schön anzusehende Rokokofassade des Kurfürstlichen Palais von Johannes Seiz, einem Schüler Balthasar Neumanns, dem Erbauer der Würzburger Residenz. Die Gartenanlage mit Wasserbecken strahlt an einem Herbstmontag Ruhe aus.

    • 15. Oktober 2019

  • Maik Müller

    Am besten unter der Woche besuchen, am Wochenende sehr überlaufen.

    • 30. April 2017

  • 1Marianne PWV On Tour

    Das Kurfürstliche Palais unmittelbar an der Konstantin-Basilika gelegen, gilt als einer der schönsten Rokoko-Paläste der Welt. Hin und wieder finden hier Konzerte im Palais, im Sommer im Innenhof statt. Im schönen Palastgarten ist flanieren möglich.

    • 16. Juli 2018

  • Berlinnic

    Schöner Garten zum Wandeln oder Ruhen auf Wiese oder Bank.

    • 25. Juni 2019

  • Bumble-Bee

    Unter der Woche, wenn nicht gerade Touri- Hauptsaison ist, findet man im Palastgarten eine schöne Oase zum ausruhen.

    • 17. Dezember 2019

  • erni

    Neben dem Kurfürstlichen Palais befindet sich der Palastgarten. Im Park stehen Nachbildungen der Skulpturen des vielbeschäftigten Rokoko-Bildhauers Ferdinand Tietz

    • 4. Juli 2020

  • KHS

    Sehr schöne und gepflegte Anlage.

    • 2. Dezember 2019

  • Christiane Rach

    Im Herzen der Stadt trifft man auf eine krönende gartenarchitektonische Kostbarkeit, den Palastgarten.

    • 1. Juli 2020

  • Webby

    Ein Kleinod mitten in Trier, das an schönen Tagen jedoch überlaufen ist.

    • 19. September 2020

  • Gadabout

    Der herrliche Park kann eine Erfrischung sein, wenn man zu Fuß durch Trier geht und alle Sehenswürdigkeiten anschaut. Erzbischof von Walderdorff hatte es erbaut.

    • 9. Oktober 2020

  • Christiane Rach

    Das Kurfürstliche Palais in Trier unmittelbar neben der Konstantin-Basilika gilt als einer der schönsten Rokoko-Paläste der Welt.

    • 1. Juli 2020

  • erni

    Im Herzen Triers befindet das Kurfürstliche Palais unmittelbar neben der Konstantin-Basilika.
    Es gilt als einer der schönsten Rokoko-Paläste der Welt.. Das aufwendig gestaltete Schloss und der sich anschließende Palastgarten verweisen auf den Reichtum und den Einfluss der Trierer Erzbischöfe und Kurfürsten, welche vom 17. Jahrhundert bis 1794 in der Schlossanlage residierten.

    • 4. Juli 2020

  • Carl Gosen

    Sehr schönes Ensemble nah der Innenstadt.

    • 11. Oktober 2020

  • Frank🥾🌴😎

    Schöner Garten im Sommer auch schöne Bänke zum Verweilen.

    • 10. November 2020

  • Bastian

    Auf den ersten Blick erscheint das Vorhaben des Palastgartens verrückt: Wer möchte schon freiwillig älter sein, als er ist? Doch die Parkanlage, die erst in den 1930er Jahren angelegt wurde, imitiert mit Freuden die französischen Gartenanlagen des 18. Jahrhunderts. Stil ist eben stärker als Alter, und wer nicht nur seinen Namen vom Kurfürstlichen Palais erhalten hat, sondern auch gut zu ihm passen möchte, sollte die barocke Formensprache perfekt beherrschen.

    • 6. Februar 2021

  • Bastian

    Auf den ersten Blick erscheint das Vorhaben des Palastgartens verrückt: Wer möchte schon freiwillig älter sein, als er ist? Doch die Parkanlage, die erst in den 1930er Jahren angelegt wurde, imitiert mit Freuden die französischen Gartenanlagen des 18. Jahrhunderts. Stil ist eben stärker als Alter, und wer nicht nur seinen Namen vom Kurfürstlichen Palais erhalten hat, sondern auch gut zu ihm passen möchte, sollte die barocke Formensprache perfekt beherrschen.

    • 6. Februar 2021

  • octoberseventeen

    Kurfürstliches Palais mit Konstantinbasilika
    Die evang. KONSTANTINBASILIKA: 71 Meter lang, 32,60 Meter breit und heute mit dem Südgiebel über 36 Meter hoch. Um 310 wurde sie vom römischen Kaiser Konstantin als Palastaula (Thronsaal) gebaut. Mitte des 19. Jahrhunderts restaurierte der Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. das Gebäude als Kirche für die evangelische Gemeinde. Bis zu 1.300 Menschen finden in der Basilika Platz.

    • 7. Februar 2021

  • RaceBiker2019

    Sehr schönes Palais. Sehr gepflegt. Direkt daneben befindet sich angelehnt die Konstantin Basilika.

    • 16. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Palastgarten - Kurfürst.Palais

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Rheinland-Pfalz

Entdecken

Palastgarten - Kurfürst.Palais