Halde Rheinelbe

Wander-Highlight

Empfohlen von 88 von 96 Wanderern

Die Halde Rheinelbe ist kein klassischer Berg im herkömmlichen Sinne, sondern ein vom Menschen geschaffener Hügel, der zu einem kunstvollen Naherholungsgebiet für die Stadt Gelsenkirchen umgewandelt wurde. Gekrönt wird der außergewöhnliche Spiralberg von einer skurrilen Himmelsleiter.

Die Halde Rheinelbe ist ein beliebter Ort zum Entspannen und Spazieren für Einheimische und Besucher, aber auch Crossbiker lieben die steilen Hänge des Berges.

Wie viele Berge im Ruhrgebiet ist die Halde Rheinelbe ein Produkt des Kohlebergbaus und entsprechend historisch geprägt. 1861 begann die Kohleförderung in der Zeche Rheinelbe. Als es im Jahre 1928 zur Schließung kam, wurde die Halde bis auf 100 Höhenmeter aufgeschüttet.

Im Inneren des Berges gibt es noch heute Schwelbrände, die bis zu 400 Grad Celsius heiß werden. Das Besondere an der Halde Rheinelbe ist der spiralförmige Spitzkegel, dessen Gipfel eine eindrucksvolle, zehn Meter hohe Skulptur des Künstlers Herman Prigann ziert.

Das eigenwillige Kunstwerk ist schon aus der Ferne gut sichtbar und wird als Himmelstreppe bezeichnet. Es stellt einen der Höhepunkte der Route Industriekultur dar. Diese Themenstraße verbindet die attraktivsten Industriedenkmäler des Ruhrgebiets.

Auf dem Gebiet der Halde Rheinelbe kannst du viele weitere Kunstwerke von Herman Prigann entdecken, die zusammengefasst als Skulpturenwald bezeichnet werden. Starte im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf und wandere über die spiralförmig angelegten Wege bis zum Gipfel.

Hier erwartet dich ein herrlicher Blick auf Gelsenkirchen und weitere angrenzende Städte. Der Treppenaufstieg zur Himmelsleiter ist für Kinderwagen zwar nicht machbar, aber der Weg bis zum Fuße des Spiralbergs kann durchaus von robusten Kinderwägen bewältigt werden.

Tipps

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Halde Rheinelbe

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
  • Barrierefrei
  • Hundefreundlich

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet