Briesetaler Steig

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 197 von 198 Wanderern

Tipps

  • Andreas Platzl

    Der Holzbohlenweg schlängelt sich durch das sonst sumpfige Gelände. Wenn man hier durchatmet, innehält und ringsherum blickt, kommt man ins Träumen. Ich fühle mich zurückversetzt in ein Land vor unserer Zeit am Rande der Schöpfungsgeschichte. Vorbei an urwüchsigen Bäumen erlebt man Urwald-Feeling pur. Augen offen halten lohnt sich definitiv! Wir haben sogar einen Biberdamm entdeckt, an dem fleißige Bauarbeiten herrschten.

    • 14. Oktober 2016

  • Altmärker 54

    Im Winter und bei hoher Feuchtigkeit ist Vorsicht geboten, die Bohlen sind glatt und es gibt kaum eine seitliche Sicherung.

    • 11. Februar 2018

  • Rob Ert

    - hier könnt ihr Natur pur erleben und vor allem für Kinder gibt es viel zu entdecken
    - ruhige und idyllische Landschaft mit Naturlehrpfaden direkt an der Briese
    - Umrundung der Briese möglich (Wanderung von etwa 12 Km), es empfiehlt sich, im Süden am Briesekrug zu starten oder im Norden an der alten Försterei - beides Einkehrmöglichkeiten

    • 28. Januar 2017

  • Christoph

    Der Steg führt einem über die Sumpf- und Torflandschaft, gleichzeitig geben Infotafeln Auskunft über die spezielle Flora und Fauna.

    • 22. Oktober 2016

  • manulie

    Sehr schön angelegter Steig durch die Moorlandschaft mit interessanten Informationen am Wegesrand.

    • 26. März 2017

  • Wolfsstoffe

    Sehr rutschig bei Schnee. Für Hunde sind die Fugen nicht unbedingt geeignet.

    • 17. Januar 2018

  • Wolfsstoffe

    Extrem glatt für Hundepfoten bei Schnee. Und die Fugen sind auch etwas zu breit für die Vierbeiner (auch, wenn sie groß sind)

    • 11. Februar 2018

  • Thomas Tesche (Panketaler)

    Immer wieder schön, durch ein Sumpfgebiet zu laufen und dabei trockene Füße zu behalten.

    • 25. September 2018

  • Gritta

    Urig und wild. Eines der schönsten Abschnitte es 66-Seen-Wanderwegs.

    • 8. April 2018

  • peacemaker_fx

    schmaler Steg aus Bohlen mitten durch den sumpfigen Erlenbruchwald

    • 9. September 2018

  • manulie

    Das Briesetal ist immer eine Wanderung wert und der Steg gibt zusätzliche Informationen über Flora und Fauna.

    • 12. Februar 2018

  • radelnder Reporter

    Es ist eine echte Mutprobe und ein Glücksflash gleichzeitig mit dem Rad rüberzubrettern.

    • 21. Juli 2019

  • MR.S

    Schöne interessante Überquerung der Briese

    • 11. August 2019

  • SteveGOesPRO

    Absolute Empfehlung...einfach die Flora und Fauna geniessen

    • 15. Juli 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Briesetaler Steig

Ort: Birkenwerder, Oberhavel, Ruppiner Seenland, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Distanz267 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Birkenwerder