Sateminer Kirche

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 20 von 23 Fahrradfahrern

Tipps

  • Siegfried LG

    Die Kirche liegt am Südrand des Dorfes Satemin, das in der für das hannoversche Wendland typischen Rundlingsform mit prächtigen, sehenswerten Giebelansichten gebaut ist.Das genaue Baujahr dieser kleinen Kirche lässt sich nicht ermitteln, es wird aber wohl um 1300 liegen. Der mächtige Turm aus Feldsteinen hat sicher als Wehrturm gedient. Von besonderer Schönheit ist der Ostgiebel mit gotischen Spitzbögen. Die Kirche wurde innen und außen in den Jahren 2005 und 2006 umfassend renoviert.
    Quelle:
    cms.heidekirchen.de/pages/ostheideelbtalaue/uebersicht/kirche-satemin-wendland.php

    • 31.03.2017

  • Sachsen Onkel

    Wunderschöne kleine Feldsteinkirche, die an eine Wehrkirche erinnert.

    • 08.04.2017

  • Vlady

    Satemin ist der größte erhaltene Rundling im Hannoverschen Wendland. Ein malerischer Dorfplatz, umsäumt von wunderschönen, alten Hallenhäusern niederdeutscher Bauart, lädt zum Verweilen ein. Satemin ist der ideale Ausgangsort für Radtouren und Wanderungen durch Felder, Wald und Wiesen und zum Entdecken der wendländischen Rundlingsdörfer.

    • 06.06.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Sateminer Kirche”

Ort: Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wendland