Entdecken

Weppnerhütte am Jägersbleeker Teich (HWN 127)

Weppnerhütte am Jägersbleeker Teich (HWN 127)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
606 von 635 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Moppel

    Richtig gemütliche Hütte mit toller Sitzgelegenheit, der Stempelkasten der Harzer Wandernadel Nr.: 127 befindet sich in der Hütte. Hier kann man sehr gut eine Wanderpause einlegen.

    • 31. März 2019

  • Alwin

    Zählt zum Oberharzer Wasserregal dazu.
    Die Schutzhütte mit Stempelstelle sind ein Wanderziehl.
    Zur Pilz Zeit wird man hier fündig. 🤗

    • 21. Dezember 2020

  • Andi I. & Marini I.

    Der Jägersbleeker Teich befindet sich zwischen Clausthal-Zellerfeld und dem Sperberhaier Dammhaus

    • 15. April 2019

  • Hendrik Heuer

    schöner stiller Teich in romatischer Natur

    • 25. Juli 2016

  • Wandervogel

    Ort der zum Verweilen einlädt

    • 19. Oktober 2019

  • Ulli Fast Forward

    Schöne Tour bei bestem Wetter. Wer die Möglichkeit hat sollte die Badehose einpacken und ein abstecher zu einem der vielen Badeseen machen.

    • 26. Juni 2020

  • Klausi

    Schöne und gepfegte Hütte.

    • 29. Dezember 2020

  • Harzer-Bergwald de

    Am Ostende des Jägersbleeker Teichs steht Weppnerhütte mit der Stempelstelle 127 der Harzer Wandernadel und lädt zur Rast ein. Der Damm ist über einen Weg begehbar, der direkt nach Clausthal-Zellerfeld führt. In anderer Richtung, dem Jägersbleeker Graben folgend, führt ein Weg zum Polsterberger Hubhaus.

    • 9. Juni 2016

  • CTomm

    Ein guter Ort zum rasten.
    Und ein Zufluchtsort vor schlechtem Wetter.
    Die Hütte liegt direkt am Jägersbleeker Teich.
    Auch gibt es hier einen Stempelkasten HWN 127.

    • 23. Juli 2020

  • Notnagel

    Hier gibt es den Stempel HWN 127.

    • 20. September 2020

  • Thilo3000

    Schicker Ort da.. ich bin spontan in den Teich gehüpft und habe mich erstmal frisch gemacht.

    • 3. Juni 2020

  • CTomm

    Die beiden Teiche "Fortuner - und Jägersbleeker Teich" liegen dicht beieinander in wunderbarer Natur, die mit ihrem Wasser auch in trocken Sommermonaten die Clausthaler Gruben sicher versorgten.
    Eine Rast an den Teichen ist empfehlenswert.

    • 12. Juni 2020

  • Stefan (Torte I.)

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 13. Dezember 2016

  • peg

    ein

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 9. Juni 2019

  • 🐕 Mika 🐾 mit 🥾 Mensch🚶🏼‍♂️

    Gut für eine Pause oder als Regenschutz (und natürlich Stempelstelle ;-) )

    • 23. August 2020

  • Jutta

    HWN 127 definiert sich in der nach Forstamtsmann August Weppner benannten Hütte. Schattig am Jägersbleeker Teich gelegen, lädt die Schutzhütte zur Rast ein.

    • 26. August 2020

  • Nicole

    Durch die vielen kleinen Seen ist es in dieser Gegend einfach nur traumhaft

    • 10. September 2020

  • Andreas Sachs

    Schöne Hütte für eine Pause, ein See für den Hund und Stempelstelle Nr. 127 der Harzer Wandernadel.

    • 21. Dezember 2020

  • Klausi

    Schöne und gepflegte Hütte.

    • 29. Dezember 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Weppnerhütte am Jägersbleeker Teich (HWN 127)

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Clausthal-Zellerfeld, Goslar, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe600 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Clausthal-Zellerfeld

Entdecken

Weppnerhütte am Jägersbleeker Teich (HWN 127)