Ilmenau Sperrwerk

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 88 von 108 Fahrradfahrern

Tipps

  • JR56

    Eine Flussmündung ist irgendwie immer ein interessanter Ort - so wie dieser hier auch, wo die Ilmenau in die Elbe mündet.

    • 16. November 2018

  • Siegfried LG

    Hier mündet die Ilmenau in die Elbe. Imposantes Sperrwerk zur Wasserregulierung, Man bedenke das Hinterland ist Marschland.

    Das Ilmenausperrwerk in Hoopte (Stadt Winsen/Luhe) liegt an der Mündung der Ilmenau in die Elbe. Es ist Teil eines Hochwasserschutzkonzeptes an der von den Gezeiten beeinflussten Unterelbe von der Staustufe Geesthacht bis zur Mündung des Flusses in die Nordsee, das infolge der schweren Sturmflut im Februar 1962 entwickelt wurde.

    Das Ilmenausperrwerk als südlichstes Sperrwerk an der Unterelbe schützt die Niederungen der Ilmenau und Luhe. Der Bau des Sperrwerkes wurde 1969 begonnen. Ende 1973 konnte das Sperrwerk vorläufig in Betrieb genommen werden, aber erst im Mai 1976 wurde es fertiggestellt. Die Baukosten beliefen sich auf umgerechnet etwa 12 Mio. Euro (rund 23,8 Mio. DM).

    Quelle Wikipedia:
    de.wikipedia.org/wiki/Ilmenausperrwerk

    • 16. Dezember 2016

  • 🅰️gavia

    Nicht spektakulär, aber trotzdem ein schöner Ort mit Bänken und Kiosk.

    • 15. August 2018

  • JR56

    Das Ilmenausperrwerk in Hoopte (Stadt Winsen (Luhe)) liegt an der Mündung der Ilmenau in die Elbe. Es ist Teil eines Hochwasserschutzkonzeptes an der von den Gezeiten beeinflussten Unterelbe von der Staustufe Geesthacht bis zur Mündung des Flusses in die Nordsee, das infolge der schweren Sturmflut im Februar 1962 entwickelt wurde.Das Ilmenausperrwerk als südlichstes Sperrwerk an der Unterelbe schützt die Niederungen der Ilmenau und Luhe. Der Bau des Sperrwerkes wurde 1969 begonnen. Ende 1973 konnte das Sperrwerk vorläufig in Betrieb genommen werden, aber erst im Mai 1976 wurde es fertiggestellt. Die Baukosten beliefen sich auf umgerechnet etwa 12 Mio. Euro (rund 23,8 Mio. DM).Das Bauwerk ist 33,64 m tief und 47,90 m breit. Die Durchfahrtsbreite beträgt 16 m, die Drempeltiefe in der Schiffahrtsöffnung 3 bis 4 m unter NN. Die Flutöffnungen auf beiden Seiten der Schiffahrtsöffnung haben eine Breite von jeweils 10 m. Die Schiffahrtsöffnung kann durch zwei Stemmtore verschlossen werden, die Flutöffnungen durch jeweils zwei Hubtore. Geschlossen wird das Sperrwerk bei Sturmflut ab einem Wasserstand von 3,30 m über NN im Winterhalbjahr und 2,90 m über NN im Sommerhalbjahr. Über dem Sperrwerk verläuft in einer Höhe von 9,50 m über NN eine feste Straßenbrücke der Elbuferstraße. de.wikipedia.org/wiki/Ilmenausperrwerk

    • 20. Juli 2019

  • JR56

    Das DLRG- Haus ist ein Jugendheim und wird auch als Wasserrettungsstation genutzt. Es steht direkt auf einer Halbinsel zwischen der Elbe auf der einen und der Ilmenau auf der anderen Seite.
    Zur Unterbringung stehen verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung. Insgesamt können 23 Gäste im Haus übernachten.
    Im Sommer besteht die Möglichkeit direkt an der Elbe Wassersport zu betreiben. Da die Wasserqualität in den letzten Jahren immer besser wurde, wird die Möglichkeit von vielen Gästen genutzt.
    Das Haus kann nach Absprache mit und ohne Verpflegung gebucht werden. Die Verpflegung besteht aus gutbürgerlicher Küche.
    Für Fragen zu Reservierungen und Buchungen steht das Team der DLRG Winsen / Luhe gerne zur Verfügung.
    In den Lehrräumen stehen für Schulungen diverses Lehrmaterial zur Verfügung. Ein Overhead – Projektor, eine Videoanlage sowie eine Tafel stehen ebenfalls bereit.
    Das Haus wird nicht nur durch die DLRG aus verschiedenen Landesverbänden für Schulungen, Unterweisungen und Prüfungen genutzt, sondern auch von Sportvereinen, Jugendgruppen und Schulklassen.
    Weitere ausführliche Infos:winsen.dlrg.de/die-ortsgruppe/unser-haus

    • 24. Mai 2020

  • Sachsen Onkel

    Hier mündet die Ilmenau in die Elbe.

    • 14. August 2018

  • ElwtalBagalut

    Wenn JR also alles abgekratzt hat, wenn ein schmeichelhafter Wader in einem anderen fliegt, dann ist eine Rettung mehr und mehr eine Flagge, und hier muss man Utkiek gut anpassen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 13. Februar 2019

  • St H

    Blick aufdas Sperrwerk Ilmenau un den DLRG

    • 3. August 2018

  • Hardy Meyer

    Hier mündet die Ilmeau in die Elbe, in der kurz zuvor auch die Luhe mündet. Der landschaftliche Ausblick auf die Flussmüngung ist immer schön und für mich ein Blickfang. Ansonsten würde schön alles gesagt bzw. kommentiert

    • 12. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Ilmenau Sperrwerk

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide