Urwald Sababurg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 114 von 116 Wanderern

Tipps

  • Andreas Platzl

    Die Vergleiche reichen von Yosemite Nationalpark bis Herr der Ringe. Wahrscheinlich ist der Urwald Sababurg irgendwo dazwischen angesiedelt. Entlang schöner, mystisch wirkender Wanderwege entdeckt man uralte Eichen und Buchen, die auch für Fotografen besonderen Reiz ausstrahlen. Immer wieder sehenswert!

    • 30. November 2016

  • Kalle & Danny

    Hutwälder dienten in früheren Zeiten als Waldweide für Schweine und andere Haustiere. Dementsprechend waren diese Wälder recht licht mit einer Vielzahl von Hutebäumen, die noch heute als zum Teil weit über 500jährige Baumwunder zu bestaunen sind. Im Urwald sind dies meist alte Eichen oder Buchen, die schon jeder für sich allein ein Naturdenkmal darstellen.
    Jeder der also in diese Welt von alten Märchenwaldriesen eintaucht ist sogleich zurückversetz in die Zeit als hier nicht Spaziergänger, sondern Vieh und Hirten das Bild dominierten. Die Dichte an erhaltenen Hutebäumen im Urwald ist übrigens deutschlandweit wohl einzigartig.
    Der Urwaldcharakter entsteht vor allem dadurch, dass der Wald seit gut 100 Jahren sich weitestgehend selbst überlassen wird. Überall liegen ‘Baumruinen’ und Totholz in beachtlicher Menge herum, welches dem Wald seinen urwaldartigen Eindruck verleiht.
    Gleichzeitig ist er Lebensraum für vielerlei Tiere, Pilze und Pflanzen. Neben den beeindruckenden Buchen und Eichen kann man im Urwald z.B. auch den seltenen Tüpfelfarn und wilde Apfelbäume entdecken. Inzwischen wächst nun auch ein beeindruckender Sekundärwald heran.
    Quelle (mein-reinhardswald.de)

    • 25. September 2017

  • Hohnebostel 🚔👮🏻‍♂️🕵️‍♂️

    Uralte Bäume auf ehemaligen Weiden im Schatten einer Burg. Schade, daß sie keine Geschichten erzählen können. Der Begriff Urwald ist hier allerdings falsch gewählt, da der Mensch bedeutenden Einfluss auf die Entstehung dieses Waldes hatte.

    • 26. Juni 2018

  • Peter 😎 🚵‍♀️ 👋

    Ein Augenschmaus für alle Baumliebhaber/Naturliebhaber .

    • 30. Januar 2020

  • Nico

    schöne kleine Tour durch urige Waldstücke

    • 18. Mai 2018

  • Hinter dem Horizont

    Ein Traum für Liebhaber knorriger, bizarr geformter und mächtiger Bäume. Meist handelt es sich um alte Buchen und Eichen, die wunderschöne Fotomotive abgeben. Für besonders viele beeindruckende Baumriesen unbedingt den mittleren Rundweg (orange) laufen.

    • 7. Juli 2020

  • Mono

    Einfach traumhaft was dieser Wald für Bäume hat. So lohnenswert dass man am liebsten unter ihnen sein Lager aufschlagen will.

    • 14. Oktober 2018

  • Sabrina

    Eine mystische Erfahrung und sehr sehenswert

    • 28. März 2020

  • püzz

    Wunderschöne alte Bäume. Auf dem orangen Rundweg (ca. 1 Std.) bekommt man einen tollen Eindruck.

    • 22. Mai 2020

  • Ol Gott

    Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, besonders mit Kindern, die immer etwas neues entdecken und viel zum Klettern finden.

    • 3. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Urwald Sababurg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Gutsbezirk Reinhardswald, Kassel, Regierungsbezirk Kassel, Nordhessen, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe310 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Gutsbezirk Reinhardswald