Entdecken

Alpenhaus

Alpenhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
223 von 235 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • TheLintorfer (Ralf)

    Eine echte DAV Hütte der Sektion Essen im Sauerland. Der Abstieg/Aufstieg über den Eselspfad ist sehr empfehlenswert.

    • 26. April 2020

  • Olli "ROTE HOSE"😄

    Endlich mal eine Einkehrmöglichkeit mitten im Sauerland, wie gesagt fast wie im Allgäu 👍

    • 2. Dezember 2016

  • Christian

    Das Alpenhaus wurde 1934 von der DAV Sektion Essen erbaut. Die Öffnungszeiten sind Montag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Dienstag und Mittwoch Ruhetag, Donnerstag bis Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr nach Vereinbarung. Es besteht auch die Möglichkeit zum Übernachten auf der Hütte für bis zu 34 Personen. Weitere Informationen kann man unter alpenhaus.de finden.

    Sollte man eine Wanderung dorthin machen wollen, so ist es sinnvoll, die Öffnungszeiten zu beachten.

    • 24. Oktober 2019

  • Nicole L.

    Wer vom Alpenhaus früh weg möchte hat leider Pech. Vor 9 Uhr gibt es dort kein Frühstück. Der Hüttenwirt schläft gerne etwas länger und 9 Uhr ist schon viel zu früh. :-). Die Speisekarte ist nicht umfangreich, aber für 1/2 Nächte ausreichend. Essen ist gut und reichlich.

    • 4. Oktober 2018

  • Michelle

    Sehr sehr schöne Hütte und lecker essen!

    • 12. Juli 2018

  • Olibe

    Sehr schöne urige Lokation für den Wanderer und Biker. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Öffnungszeiten beachten).

    • 3. Oktober 2018

  • Andreas

    Herrlich Umgebung und lecker Essen 🍴

    • 16. August 2017

  • Steffen 🛫🌍

    Immer gut für ein kurzen stop mit bike oder Zufluss

    • 16. Januar 2018

  • Olibe

    Sehr schöne urige Lokation für den Wanderer und Biker. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Öffnungszeiten beachten).

    • 3. Oktober 2018

  • Manuela

    Gemütliche DAV Hütte. Immer ein lohnendes Ziel bei Wanderungen.

    • 16. Februar 2019

  • LutzS

    Uhrige "Kneipe", leider hatten wir keine schöne Aussicht wegen Nebel. Moderate Preise.

    • 29. Dezember 2018

  • Frank W. mit Dackel

    Tolle Lage und Riesen Ausblick von der Terrasse. Rustikale Küche mit fairen Preisen. Die Übernachtung in den urigen Zimmern ist ein Erlebnis. Hoffentlich schafft der Inhaber Frank die Corona Krise zu überstehen! Wünsche alles Gute!

    • 16. April 2020

  • Natascha W 🦋 🌸

    Auch zu Coronazeiten gibt es am Wochenende durchs Fenster heiße Suppe und heiße und kalte Getränke.
    Wir fanden die Erbsensuppe sehr lecker und haben uns sehr gefreut bei dem kalten Wetter Etwa zum aufwärmen zu bekommen

    • 9. Januar 2021

  • Jes

    Tolle Aussichten, gut zu laufen, unser Start war Rhein-Weser-Turm.... kleiner Tipp....Geochacher können hier auch auf ihre Kosten kommen 😊

    • 10. April 2016

  • ⛰🥾 Dominik 🥾⛰

    Leider draußen nicht sehr schöne Plätze und Aussicht hat man auch keine! Aber beim Baujahr 1934 darf man sowas dann auch nicht erwarten! 😉

    • 13. September 2020

  • Frank W. mit Dackel

    Tolle, urige Übernachtungsmöglichkeit und solide Küche.Es scheint, dass Claudia noch nicht verstanden hat dass man nicht von jedem Highlight ein Duplikat anlegen sollte.

    • 28. März 2021

  • Frank W. mit Dackel

    Der Oberhundemer Eselpfad bzw die Oberhundemer Bergtour sind ein sehr lohnenswerter und abwechslungsreicher Wanderweg.
    Aussichtsreich und mit dem Alpenhaus auch ein sehr schöner Rastplatz in toller Lage.

    • 28. März 2021

  • Manuela

    Viele Übersichtskarten zeigen den Standort an. Ebenso sind viele infos und wanderwege dort verzeichnet.

    • vor 2 Tagen

  • Claudia 🚶🏼‍♀️

    Die wohl zeigte Hütte nördlich der Alpen. Hier kann man die Ruhe genießen - weit weg von Stress und Alltag. Wenn man abschalten möchte und die Gegend auf verschiedenen Wanderwegen erkunden möchte, ist man hier genau richtig.Der Grundstein wurde am 1. Juli 1934 gelegt und bereits am 30. September konnte das Richtfest gefeiert werden und zur Jahreswende 1934/35 fand die Einweihungsfeier statt. Nachdem sich herausstellte, dass eine durchgehende Bewirtschaftung erforderlich war, wurde bereits im darauf folgenden Jahr ein Anbau mit Wohn- und Schlafräumen für den Bewirtschafter angebaut.

    • 28. März 2021

  • Claudia 🚶🏼‍♀️

    Kurz vor dem Alpenhaus beginnt der Eselspfad. Der Name stammt aus der Zeit von 1948 bis 1956 dort wurde die Hütte von Christel und Siegfried Federle bewirtschaftet, deren Transport-Esel vielen älteren Einwohnern noch gut in Erinnerung ist. Der kürzeste Weg von Oberhundem zum Alpenhaus heißt bis heute im Volksmund Eselspfad.

    • 28. März 2021

  • Eileen #NatureGirl🥾

    Das Alpenhaus, heute in Privatbesitz, hat sogar während der Beschränkungen für außer Haus geöffnet. Dienstags und Mittwochs ist Ruhetag, an den anderen Tagen ist von 11-18 Uhr geöffnet. Hier könnt ihr euch einen Stempel für die Rothaarsteig Spur Oberhundemer Bergtour abholen.

    • 24. April 2021

  • Frank W. mit Dackel

    Duplikate von bereits bestehenden Highlights zu erstellen hilft keinem.

    • vor 33 Minuten

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Alpenhaus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Kirchhundem, Olpe, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe640 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kirchhundem

Entdecken

Alpenhaus