komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Panarbora mit Baumwipfelpfad

Panarbora mit Baumwipfelpfad

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
419 von 444 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Naturpark Bergisches Land

loading

Tipps

  • Jan Verbücheln 🤠

    Panarbora ist ein Naturerlebnispark in Waldbröl im Bergischen Land. Besonders der Baumwipfelpfad und der Aussichtsturm sind lohnenswert!

    Für mehr Informationen ist hier die Website des Naturerlebnisparks:
    panarbora.de/de/information-4.

    • 24. September 2017

  • Stephanie

    Der Baumwipfelpfad ist das Herzstück des Panarbora Naturerlebnisparks. Auf einer Gesamt-Lauflänge von 1.635 Metern führt er bis hinauf zum 40 Meter hohen Aussichtsturm. Der Rundkurs schlängelt sich durch die verschiedenen Baumvegetationszonen und erreicht dabei bis zu 23 Meter Höhe. Von der Aussichtsplattform hat man eine berauschende Aussicht über das Bergische Land. Auf dem Pfad informieren Ausstellungen spielerisch über verschiedene Waldtypen, das Leben eines Baumes, die Bewohner des Waldes und seine wirtschaftliche Nutzung.

    Öffnungszeiten:
    April bis Ende Oktober 9.30 bis 18 Uhr
    November bis März 10 bis 16 Uhr
    Montags und zeitweise wetterbedingt geschlossen

    Eintritt:
    Erwachsene 9,90 €, Kinder & Jugendliche (4 - 17 Jahre) 6,40 €

    • 16. Februar 2016

  • Jens

    Infos über den Naturerlebnispark Waldbröl panarbora.de/de/information
    Die wichtigsten Informationen auf einen Blick
    Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen von Hunden nicht erlaubt ist.

    • 27. September 2015

  • Waldläufer

    Beeindruckend durch die Baumwipfel zu laufen und den Wald von oben zu betrachten. Geniale Aussicht! Zahlreiche Lerntafeln ergänzen das Abenteuer und man erfährt viel über den Wald und seine Bewohner.

    • 14. Januar 2016

  • Landlinien

    Das Gelände in der Nähe von Waldbröl bietet als Naturerlebnispark vielseitige Angebote und Veranstaltungen. Neben dem bereits eröffneten Baumwipfelpfad, Abenteuerspielplatz und Heckenirrgarten, soll in diesem Jahr (2016) noch ein Sinnesparcours und Spieltunnel dazu kommen. Ebenfalls im Sommer 2016 soll die Jugendherberge eröffnet werden. Dann kann man dort in einem der 10 Zimmer im Familienhaus, in einem globale Dörfer im asiatischen, südamerikanischen oder afrikanischen Stil oder in einem Baumhaus übernachten.

    Die Pläne klingen sehr abenteuerlich und machen neugierig. Diesen Sommer werde ich den Park mit all seinen Details auf jeden Fall erkunden!

    MEHR INFOS ZUM ANGBEOT:
    panarbora.de

    NEUIGKEITEN BEI FACEBOOK:
    facebook.com/naturerlebnispark.panarbora

    • 13. April 2016

  • Thommy88

    Ein sehr tolles Ausflugsziel mit der Familie. Hier ist für jeden etwas dabei.

    • 10. Juli 2016

  • Lars

    Keine 200m vom Wanderweg entfernt, gibt es seit 2015 den Wald-Entdeckungspark Panarbora in Waldbröl. Immer gut für einen Sonntagsausflug, insbesondere für Kinder ein tolles Erlebnis.

    • 17. April 2016

  • HansJoergOtt

    Der Pfad ist nicht besonders lang, aber bes. für Kinder sehr lehrreich gestaltet. Selbst wer nicht auf den Turm steigen möchte, erhält auch auf dem Pfad schon einen herrlichen Ausblick.

    • 3. April 2017

  • Rainer Eichlinger

    Eignet sich hervorragend als "Abstecher" vom Waldmythenpfad (Streifzug Bergisches Wanderland).

    • 6. Juli 2017

  • Bernhard Bender

    Leichter Aufstieg in den Turm und ein toller Ausblick in den Westerwald und das Bergische Land. Werde wahrscheinlich im Herbst noch mal kommen und das Gelände in den Herbstfarben anzusehen.

    • 3. Juli 2018

  • Thomas

    Im neuen Panarbora git es den Aussichtsturm, den Baumwipfelpfad und einiges mehr.

    • 3. Oktober 2015

  • HansJoergOtt

    Es geht nicht nur um den wunderbaren Ausblick auf das Bergische Land und den Westerwald oder die wunderbare Jugendherberge - allein das wäre eine Reise wert, sondern auch um das gelungene Gesamtkonzept, das dieser Anlage zugrunde liegt und einen hohen Naherholungswert bietet.

    • 3. April 2017

  • Carmen Nalepa

    Herrliche Aussicht, familienfreundlich, entspannte Atmosphäre. für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen.

    • 1. Mai 2018

  • Bernhard Bender

    Werde im Herbst nochmal vorbeikommen und mir das Gelände in den Herbstfarben anschauen

    • 3. Juli 2018

  • Andi Te

    Wirklich sehr schönes Ausflugsziel, besonders für Familien mit Kindern.
    Hier die Eintrittspreise: panarbora.de/de/information-4/eintrittspreise
    Und diejenigen, die nur das Restaurant und den Abenteuerspielplatz nutzen wollen, können einen vergünstigten Eintritt in Form eines Verzehrgutscheins von 5€ an der Rezeption erwerben und im Restaurant einlösen. Für Kinder zwischen 0 bis einschließlich 12 Jahren ist der Eintritt zum Abenteuerspielplatz und Restaurant kostenfrei.

    • 29. Juli 2018

  • Wanderfuchs

    Eine sehr schöne Aussicht in die Weite des Bergischen Landes.

    • 8. Oktober 2018

  • Bernhard

    Ein einfach toller Ausflug und für Kinder einfach wunderbar!

    • 13. Oktober 2018

  • Manu

    Ein tolles Ziel für Jung und Alt. Der Turm und der Brückenpfad sind barrierefrei und es ist eine kaum spürbare Steigung um zur Turmspitze zu gelangen. Auf dem Brückenpfad sind Lehrtafeln, die Kinder spielerisch an das Thema Natur heranführen. Die auf dem Gelände stehenden Themenhäuser zur Übernachtung kann man auf einem gemütlichen Rundweg erforschen und für Kinder sind genügend Spielmöglichkeiten auf dem Gelände.
    Um sich auszuruhen oder zu picknicken kann man die vorhandenen Chill - Plätze nutzen oder im Eingangsgebäude das Selbstbedienunsrestaurant besuchen.
    Empfehlenswert zu jeder Zeit. Bei klarem Wetter aber kann man den phantastischen Weitblick genießen.

    • 14. Oktober 2018

  • Fernwehyvi

    Tolle Aussicht, interessant zu sehen und viel zu entdecken

    • 26. Februar 2018

  • Katrin

    Ein kleiner Abstecher zum Panabora Waldbröl lohnt sich. Baumwipfelpfad und toller Aussichtsturm. Nur 500 Meter von der Strecke entfernt.

    • 26. Juni 2018

  • Claudia🚶🏼‍♀️

    Panarbora setzt sich aus dem lateinischen Wort für Baum "Arbor" und dem griechischen "Pan" zusammen, der Hirtengott und Gott des Waldes und der Natur in der griechischen Mythologie.

    Zum Park gehört ein 500m langer Baumwipfelpfad in bis zu 23m Höhe und ein Aussichtsturm mit einer Lauflänge von 550m. Dieser insgesamt 40m hohe Aussichtsturm verfügt über eine Aussichtsplattform in 34m Höhe. Verbaut wurden insgesamt 700 Kubikmeter Holz.

    • 21. Februar 2021

  • Silvia

    Wunderschöne Aussicht vom Turm. Spielplatz am Restaurat

    • 4. Mai 2019

  • Shay

    Das Panarbora ist nicht nur der Turm sondern auch eine Jugendherberge des DJH. Hier kann man kostenfrei parken und noch die Toilette benutzen ;-)

    • 10. November 2019

  • Shay

    Absolut gelungene Anlage für Kinder zum spielen. Sie könnnen durch verschiedene Röhren hinein und an verschiedenn andern Orten wieder heraus durch die Hügel laufen. Da das Gelände durch einen Zaun von der Straße abgegrenzt ist, können die Kids sich super frei bewegen ohne eine erhöhte Unfallgefahr.

    • 5. Dezember 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Panarbora mit Baumwipfelpfad

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    00:49
    1,93 mi
    2,4 mi/h
    100 ft
    100 ft
  • Leicht
    00:30
    1,22 mi
    2,4 mi/h
    25 ft
    25 ft
  • Leicht
    00:53
    2,04 mi
    2,3 mi/h
    150 ft
    150 ft
  • Leicht
    01:50
    4,13 mi
    2,3 mi/h
    375 ft
    375 ft
  • Leicht
    01:45
    3,95 mi
    2,3 mi/h
    350 ft
    350 ft
  • Leicht
    01:31
    3,53 mi
    2,3 mi/h
    200 ft
    200 ft
  • Leicht
    00:47
    1,80 mi
    2,3 mi/h
    100 ft
    125 ft
  • Leicht
    01:08
    2,47 mi
    2,2 mi/h
    300 ft
    300 ft
  • Leicht
    01:56
    4,32 mi
    2,2 mi/h
    425 ft
    425 ft
  • Leicht
    01:28
    3,38 mi
    2,3 mi/h
    225 ft
    225 ft
  • Leicht
    01:50
    4,10 mi
    2,2 mi/h
    400 ft
    400 ft
  • Leicht
    01:07
    2,55 mi
    2,3 mi/h
    175 ft
    175 ft
  • Leicht
    01:41
    3,79 mi
    2,3 mi/h
    325 ft
    325 ft
  • Leicht
    01:11
    2,67 mi
    2,3 mi/h
    225 ft
    200 ft
  • Mittelschwer
    02:54
    6,57 mi
    2,3 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    04:40
    10,5 mi
    2,2 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
  • Mittelschwer
    02:32
    5,69 mi
    2,2 mi/h
    525 ft
    525 ft
  • Mittelschwer
    03:01
    6,88 mi
    2,3 mi/h
    525 ft
    525 ft
  • Mittelschwer
    02:40
    6,04 mi
    2,3 mi/h
    500 ft
    500 ft
  • Mittelschwer
    04:46
    10,9 mi
    2,3 mi/h
    850 ft
    850 ft
  • Mittelschwer
    02:53
    6,46 mi
    2,2 mi/h
    625 ft
    625 ft
  • Mittelschwer
    01:04
    2,40 mi
    2,3 mi/h
    200 ft
    225 ft
  • Mittelschwer
    03:00
    6,86 mi
    2,3 mi/h
    500 ft
    500 ft
  • Mittelschwer
    01:56
    4,30 mi
    2,2 mi/h
    450 ft
    450 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Waldbröl, Oberbergischer Kreis, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Waldbröl

loading