Silberkarklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 90 von 94 Wanderern

Tipps

  • Stephanie

    Eine familienfreundliche Wanderung von rund 35 Minuten Dauer, auf der man gut 200 Höhenmeter zurücklegt. In die Klamm fallen zwei Wasserfälle, der etwa 10 Meter hohe Torbachfall und der 70 Meter hohe Schleierfall.

    Der Wasserstand des Silberkarbachs ist unstet, da er nicht nur aus Regen- und Schmelzwasser, sondern auch unterirdisch durch den Silberkarsee gespeist wird.

    Die Silberkarhütte liegt am Ende der Klamm, ist ein idealer Punkt für eine Jause mit schöner Aussicht und Ausgangspunkt für weitere Wanderungen.

    • 29.01.2016

  • Berni

    Der Zutritt zur Silberkarklamm beträgt 3,50€. Eine frühe Anreise ist zu Empfehlen da es sonst zu einem Parkplatzmangel kommen kann. In der Klamm befinden sich die 3 Klettersteige, Hias, Siega und Rosina. Hierbei ist der Klettersteig Rosina als am schwierigsten einzustufen da es keine Möglichkeit zum rasten gibt. Man klettert hier ungefähr 140 Höhenmeter an der Felswand hoch.

    • 21.07.2017

  • Rainer

    Die Silberkarklamm ist eine Engstelle des Silberkarbachs (Torbach), der von den Miesbergen kommt und bei Rössing in den Ramsaubach mündet. Die Klamm beginnt oberhalb von Rössing auf um die 1000 m ü. A., und erstreckt sich bis in das Silberkar bei etwa 1125 m ü. A. Dabei fließt dem Silberkarbach nicht nur das Regen- oder Schmelzwasser aus dem Silberkar zu, sondern auch unterirdisch das des Silberkarsees (Hölltalsee) und dessen Einzugsgebietes, dadurch ist der Bach irregulär wasserführend, fällt zeitweise trocken oder führt zu anderen Zeiten außerordentlich stark Wasser.
    Die Klamm hat zwei Wasserfälle, den etwa 10 m hohen Torbachfall in der Klamm und von rechts in die Klamm fallend den 70 m hohen Schleierfall.
    Quelle:Wikipedia

    • 30.06.2019

  • Marco

    In der Klamm gibt es gleich 3 Klettersteige, den Hias, den Siega und den Rosina. man kann alle 3 an einem Tag schaffen.

    • 13.07.2017

  • klaus hagsdorf

    sehr anspruchsvoll

    • 28.07.2015

  • Uli

    Die drei genannten Klettersteige sind allesamt top versichert.

    • 02.06.2018

  • joetobn

    Ein Besuch der Silberkarklamm mit anschließender Wanderung zur Silberkarhütte, bietet rauschendes Wasser, ein ca. 70m hohen Schleier-Wasserfall und ein beeindruckendes Panorama...

    Von der Silberkarhütte am besten über den Höhenweg zurück gehen. Der ist nochmal ein ganz besonderes Erlebnis, denn es geht auf einem schmalen Pfad über Stock, Wurzel und Stein...

    • 17.08.2018

  • joetobn

    Fast an Ende des Weges über Leitern und Stege wartet die Silberkarklamm noch einmal mit einem Highlight auf: Dem ca. 70m hohen Schleierfall...

    • 08.08.2018

  • Christian

    Schöne Wanderung durch die Silberkarklamm und anschließend einem kühlen Blonden auf der Silberkarhütte.

    • 18.04.2019

  • Hermann Prokschi

    Höhepunkte

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 09.06.2019

  • Hermann Prokschi

    Super schöne Wanderung

    • 10.06.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Silberkarklamm”

Ort: rund um Schladming, Liezen, Steiermark, Österreich

Informationen

  • Distanz942 m
  • Bergauf190 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schladming