Leutascher Geisterklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 173 von 181 Wanderern

Tipps

  • Stephanie

    Große Wasserfälle, blaue Gumpen, tiefe Schluchten - die Leutascher Geisterklamm wird große und kleine Kinder begeistern. Dafür sorgen nicht zuletzt die zwei beeindruckenden Brücken über die Klamm.

    Die Klamm ist vergleichsweise steil. Insgesamt führen drei Pfade hinein: Der spektakulärste ist der Wasserfallsteig, der allerdings nur in den warmen Sommermonaten geöffnet ist. Koboldpfad und Klammgeistweg können das ganze Jahr über begangen werden.

    Klammgeistweg: 3000 Meter, ca. 1,5 Stunden
    Koboldpfad: 1900 Meter, ca. 1 Stunde
    Wasserfallsteig: 400 Meter, ca. 20 Minuten, Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder 1€

    Der Parkplatz in Leutasch ist gebührenpflichtig (5 €).

    • 29.01.2016

  • Poca

    Mit Hund nur bedingt zu empfehlen, da der "Weg" (oberhalb) entlang der Klamm ausschließlich Gitterboden hat (Treppen inklusive, lediglich die Brücken haben geschlossenen Boden). Wir haben unserem Hund Booties angezogen, so dass er den Großteil des Weges alleine laufen konnte - Überwindung hat es ihn trotzdem gekostet ... und er war letztendlich froh wieder Waldboden unter den Pfoten zu haben ;)

    Mit Kindern ist der Weg übrigens ein richtiges Highlight: Immer wieder gibt es Info-Tafeln mit kinderfreundlichen Erklärungen von lustigen "Klamm-Kobolden" oder kleine Stationen, die zum aktiv werden einladen. Wir fanden es auch als Erwachsene interessant :)

    • 06.10.2017

  • Jo

    Die Leutasch Klamm ist unbedingt einen Besuch wert.
    Viele interessante Ausblicke - Stege, Brücken und tiefe Schluchten. Auch mit Kindern machbar.

    Die Gitterböden einiger Stege sind allerdings nichts für Hunde oder Menschen, die leicht schwindlig werden.

    • 23.12.2017

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Wunderschönes Naturerlebnis bei jedem Wetter.

    • 27.06.2017

  • Merlin

    Vom Winter bis Ende April ist die Geisterschlucht/Panoramabrücke z. Teil gesperrt um die Sicherheit für die Wanderer/Besucher zu gewährleisten. Tolles Erlebnis für groß und klein.

    • 22.05.2018

  • Rabi

    Touren kann man vom Parkplatz vor der Klamm starten.

    • 26.09.2015

  • Denis

    Eine der schönsten Klammerlebnisse in der Region. Auch für Kinder toll. Die Geschichten über Kobolde und Geister halten Kinder bei der Stange. Die tiefblicke in die Klamm sind traumhaft.

    • 11.08.2018

  • Gott 😇

    Eine sehr schöne Klamm. Nichts für Leute die Höhenangst haben.

    • 01.09.2018

  • Felix M

    Sehr schöne Klamm :)

    • 31.05.2018

  • Rainer

    Das mit den Geistern ist Hype für die Kleinen. Man geht auf Gitterstegen hoch über der Klamm und in der Hochsaison wird es besonders an schöneb Wochenenden voll genug, dass Staus auf den schmalen Stegen entstehen. Dennoch empfehlenswert!

    Man muss die Geisterklamm unterscheiden von der Leutaschklamm. Erstere kostet nichts, läuft hoch oben entlang und kann in eine Tour integriert werden. Die Leutaschklamm kostst inzwischen 3€ und geht nicht allzu weit über dem Wasser nicht sehr weit hinein, bis der Weg bor dem Wasserfall endet. Dann muss man wieder zurück zum Kiosk.

    • 15.08.2018

  • timm

    Der Auf-oder Abstieg ist sehr beeindruckend

    • 02.10.2018

  • timm

    Festes Schuhwerk zu empfehlen

    • 03.12.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Leutascher Geisterklamm”

Ort: rund um Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Distanz1,59 km
  • Bergauf100 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mittenwald