Wolfsklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 77 von 78 Wanderern

Tipps

  • Stephanie

    Wildromantisches Felsengebirge, ein tosender Gebirgsbach, smaragdgrünes Wasser und ganz oben ein fabelhafter Ausblick – die Wolfsklamm ist ein wahres Naturjuwel. Eine Durchwanderung ist an heißen Sommertagen angenehm kühl und an Regentagen auch nicht nasser als anderswo - also steht's lohnenswert.

    Geöffnet: Mai bis Oktober
    Eintritt: Erwachsene 4,5 €, Kinder ab 6 Jahren 1 €

    • 29.01.2016

  • Björn

    Eine frühe Anreise ist empfehlenswert, da der kostenpflichtige Parkplatz (4€/Tag) recht klein ist. Mehrtagesaufenthalte sind möglich. Hierzu werden einfach n-mal 1 Tagestickets gelöst. Der Automat akzeptiert lediglich Münzen. Daher unbedingt ausreichend Kleingeld mitbringen.

    • 13.07.2015

  • moin_moin

    Ein tolles Wander-Erlebnis - dies kann man auch gut vom kostenlosen Parkplatz an der Laurentiuskirche starten. Oder man parkt sein Auto einfach irgendwo im Ort.
    Auf jeden Fall hat man so dann schon mal das Geld für ein lecker Bierchen auf St. Georgenberg über... 😉🍺
    PROST

    • 10.05.2016

  • Simau

    Wir sind die Klamm auch gegangen. Ein tolles Erlebnis.

    • 23.01.2017

  • SaRie

    "...Am Rande des Karwendelgebirge verläuft die Wolfsklamm bei Stans. Über tausende von Jahren hat der Stallenbach eine tiefe Schlucht in das Karwendel geschnitten. Dann kamen die Mönche vom Kloster St. Georgenberg in die Gegend und legten einen Weg von Stans durch die Klamm zu ihrem Kloster an.Über einen Steig kann jeder durchschnittliche Wanderer mit guten Schuhen durch die Wolfsklamm bei Schwaz wandern. Brücken und imposante Steiganlagen führen direkt über die türkisgrünen Wasserbecken des frischen Bergbachs. Im Sommer ist es auch an heissen Tagen sehr kühl und angenehm durch die schöne Schlucht zu wandern. An regnerischen Tagen lohnt sich der Klammbesuch auch, da die Luftfeuchtigkeit in der Schlucht ohnehin sehr hoch ist..."(Quelle: wolfsklamm.comDie Klamm ist sehr beeindruckend. Über den breiten Weg kann man hinter der Klamm zum Felsenkloster weiterwandern und hat dort oben neben zwei Einkehrmöglichkeiten auch noch einen wunderschönen Blick zum Stanser Joch.

    • 20.04.2017

  • Bert

    Gut

    • 26.07.2017

  • Markus

    St. Georgenberg ist derzeit geschlossen. Die Wolfsklamm ist aber offen.
    Einfach so im Ort parken würde ich nicht machen, zumindest nicht ohne die Hauseigentümer um Erlaubnis zu fragen.
    Könnte sonst teurer werden als der Parkplatz.
    ... und auf jeden Fall gutes Schuhwerk nicht vergessen ...

    • 02.08.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Wolfsklamm”

Ort: rund um Pertisau, Schwaz, Zillertal, Tirol, Österreich

Hilfreiche Informationen

  • Distanz1,52 km
  • Bergauf190 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pertisau