Starzlachklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 592 von 606 Wanderern

Die Starzlachklamm ist ein außerordentliches Naturphänomen. Du findest die herrliche Schlucht ganz nah von Sonthofen. In 1.070 Meter Höhe entspringt die Starzlach zwischen dem Wertacher Hörnle und dem mächtigen Grünten. Über Jahrtausende hinweg hat sie sich in den Fels eingeschnitten und dabei auf natürlichem Weg die wunderschöne Starzlachklamm erschaffen.

Die Klamm gilt sowohl als Naturdenkmal als auch als Geotop. Hier wanderst du durch eine reichhaltige Flora und Fauna und entlang einer über Jahrmillionen geprägten Geologie. 

Das Wasser der Starzlach führt viele Sedimente mit sich, die ihre erosive Kraft verstärken. So haben sich zahlreiche Gletschertöpfe gebildet, die im Bayerischen auch als „Gumpen“ bezeichnet werden. Auch die Felswände warten mit ungewöhnlichen Formen und uralten Ablagerungen auf.

Nach dem Vorbild der nahe gelegenen Breitachklamm wurde die Starzlachklamm touristisch erschlossen und 1932 für Besucher eingeweiht. Gelegentlich ist die Begehbarkeit der Klamm durch Schlammlawinen gefährdet. Um den dadurch entstehenden Instandhaltungsaufwand abzufangen, nimmt die Stadt Sonthofen inzwischen Eintritt für die Starzlachklamm.

Du kannst die Starzlachklamm sowohl von oben her erkunden als auch unten starten. Der reguläre Startpunkt ist aber der kleine Ort Winkel nördlich von Sonthofen und am Fuße der Klamm. Hier gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz, auf dem du gegen drei Euro Tagesgebühr dein Auto abstellen kannst.

Folge nun dem abwechslungsreichen Wanderweg entlang der wohlig tosenden Starzlachklamm. Dein Weg führt dich vorbei an zahlreichen Wasserstürzen, Strudeltöpfen und idyllischen Flussabschnitten inmitten grüner Natur.

Im Winter ist die Starzlachklamm zwar nicht offiziell geöffnet, weil die Wege vereist sein können und es zu kleineren Schneerutschen kommen kann, aber erfahrene Winterwanderer erleben hier eine zauberhaft eisige Welt.

Tipps

  • Stephanie

    Wer durch diese wildromantische Klamm mit ihren steil aufragenden Felswänden, riesigen Felsblöcken, den schäumenden Wasserstrudeln und dem Felsentor schreitet, wird sich einmal mehr in die Natur verlieben.

    Der Weg ist komfortabel ausgebaut und auch mit Kindern gut zu begehen.
    Je nach Witterung täglich von Ende April bis Anfang November geöffnet.
    Eintritt: Erwachsene 3,50 €, Kinder ab 6 Jahren 2 €

    • 2. Februar 2016

  • Björn von bergparadiese.de

    Die Wasserfälle und Wasserstrudel in der Starzlachklamm zeugen von der Kraft des Wassers und der Millionen Jahre alten Geschichte. Treppen, Brücken und eiserne Steige sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein Erlebnis, das auch bei schlechterem Wetter unvergesslich bleibt.

    • 10. Oktober 2016

  • Jens

    Sehr schöne, wenig anstrengende Klammwanderung. Die Starzlachklamm ist recht kurz, allerdings sehr sehenswert. Bei Regen, oder wenn es 1-2 Tage vorher geregenet hat, kann der Rückweg für Personen die nicht trittsicher sind etwas problematisch werden, da teils recht steil und rutschig.

    • 20. August 2016

  • Carsten 140862

    Der Weg durch die Klamm ist schon Menschen mit leichter Gehbehinderung nicht zu empfehlen. Viele Wurzeln, nach Regen glatter, nasser Fels, teilweise sehr steil. Man sollte halbwegs trittsicher sein.

    • 1. Juni 2016

  • Paul

    Tolle Klamm! Ob vereist oder im Sommer wild sprudelnd tolle Klamm für jedermann begebar. Wenn es geregnet hat ist es danach glitschig!

    • 21. November 2017

  • Stefan Hummel

    Wunderschön, auch im Winter wenn alles vereist ist

    • 5. Oktober 2017

  • Jonas

    Im Sommer nutzen Kenner den Fels als Rutsche. Wer sich jedoch nicht auskennt sollte das nicht nachmachen. Vorsicht, Lebensgefahr!

    • 1. Dezember 2016

  • Vectra130

    Der Eintritt zur Starzlachklamm.
    Wunderbares Naturschauspiel.
    Sehr zu empfehlen.

    • 18. August 2017

  • Sankt Andreas

    wie sich die Starzlach ihren Weg durch das Gestein gebahnt hat, kann man live erleben, indem man die vielen kleinen Stege, Brücken und Leitern erklimmt. Was die Natur zu bieten hat, wurde ja schon zur genüge beschrieben. Als besonderes Highlight sind aber auch die Canyoning Touren, entweder als Teilnehmer oder Zuschauer. Sehr spektakulär und auch als Nervenkitzel. Gerade die Mutprobe, wo sie den Wasserfall herunter rutschen. Lohnt sich! :)

    • 16. April 2018

  • Vectra130

    Die ganze Gegend drum herum ist echt ein Traum.

    • 20. Juni 2018

  • Birgit

    Auf dem Weg in der Starzlachklamm gibt es einige Ecken um Brotzeit zu machen. Also Stärkung nicht vergessen.

    • 24. April 2017

  • Vectra130

    Absolutes muss gesehen werden !!!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 10. September 2017

  • Natascha

    Schönes Familienausflugsziel. bei schlechtem Wetter gutes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich.

    • 13. Mai 2018

  • Jonas

    Perfekt für heiße Tage!

    • 3. Juli 2014

  • Sara

    Das muss man einfach mal gesehen haben😎

    • 18. Juni 2017

  • Willi

    Eine wildromantische Klamm die gut gesichert für jedermann machbar ist.

    • 26. September 2017

  • Alex R.

    Immer nett hier.

    • 7. April 2018

  • Markus Z.

    Schöne kleine Klamm, kann in ca. 40 min pro Richtung gegangen werden. Am unteren Ende können sehr mutige eine Natursteinrutsche ins Bachbett benutzen.

    • 8. April 2018

  • Christoph

    Wunderschön und abwechslungsreich, gute Trittfestigkeit gefordert. Steiler Aufstieg

    • 25. Mai 2018

  • RedK

    Allein schon wegen dem Wirt am Eingang lohnt der Weg.;)

    • 8. Juni 2018

  • Ralf

    Direkt am Wasserfall geht es in die Klamm, aber vorher noch beim Klammwirt vorbei schauen.

    • 25. Juli 2017

  • Natascha

    Kann mich meinen Vorgängern nur anschließen, interessanter Weg in der Klamm.

    • 13. Mai 2018

  • Natascha

    Schöner Ausflug für die ganze Familie.

    • 13. Mai 2018

  • Natascha

    Schöner Wasserfall, egal ob mit viel oder wenig Wasser.

    • 13. Mai 2018


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Starzlachklamm

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Burgberg im Allgäu, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,70 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab150 m
  • Öffnungszeiten

    1. Mai-1. November: geöffnet

  • Eintritt

    Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 2,00 Euro

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Burgberg im Allgäu