Trümmelbachfälle

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 7 von 7 Wanderern

Tipps

  • Stephanie

    Mit lautem Donnern und Tosen stürzt das Wasser in den ausgewaschenen Kessel, dabei gurgelt und schäumt es immerzu. Das gesamte Schmelzwasser der Jungfraugletscher fließt hier hindurch, bis zu 20'000 Liter Wasser pro Sekunde. Die Trümmelbachfälle gelten als die größten unterirdischen Wasserfälle Europas. Sie liegen im Lauterbrunnental, dem "Tal der 72 Wasserfälle".

    Von allen unterirdischen Wasserfällen weltweit sind die Trümmelbachfälle die einzigen, welche begehbar sind. Dabei sind Lifte, Galerien, Tunnel und Plattformen teil des Weges.

    Öffnungszeiten: Je nach Wetterverhältnissen von Anfang April bis Anfang November täglich von 9 bis 17 Uhr, im Juli und August von 8.30 bis 18 Uhr

    Eintritt: Erwachsene 11 CHF, Kinder (6 bis 15) 4 CHF

    • 05.02.2016

  • steffend

    Die Wasserfälle sind unterirdisch und über einen 600 Meter langen Weg erreichbar. Eintritt

    • 30.05.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Trümmelbachfälle”

Ort: rund um Lauterbrunnen, Interlaken, Interlaken-Oberhasli, Espace Mittelland, Schweiz

Hilfreiche Informationen

  • Distanz5,34 km
  • Bergauf100 m
  • Bergab0 m

Wetter - Lauterbrunnen