Traversinersteg (Hängebrücke)

Wander-Highlight

Empfohlen von 21 von 21 Wanderern

Tipps

  • Landlinien

    Etwas Mut erfordert die Überquerung des Traversinersteg… aber auch nur etwas. Wenn man erstmal einen Schritt auf die 56 Meter über dem Boden schwebende Holzbrücke getan hat, ist es gar nicht mehr so schlimm. Im Gegenteil: es ist gigantisch. Auf 70 Metern aus Naturstein und Föhren- sowie Lärchenholz, verbindet die Hängebrücke zwei Felsspalten, so dass man sich den weiten Weg durch das Tal (ein Glück!) sparen kann.

    • 16.02.2016

  • MonacoTrail

    Der heutige "zweite" Traversinersteg wurde 2005 nach der Zerstörung des ersten Steges durch einen Felssturz nach den Plänen von Jürg Conzett neu errichtet. Der treppenartige Steg ist an zwei Hauptseilen aufgehängt und so konstruiert, dass durch außenliegende Träger ein senkrechter Blick in die 70 m tiefe Schlucht verstellt wird, was dem Sicherheitsgefühl empfindsamer Wanderer sehr dienlich ist.
    Alle Informationen zur bemerkenswerten Konstruktion auf der liebevoll gemachten Website traversinersteg.ch

    • 16.06.2017

  • Eddie

    Strecke verläuft oberhalb der steilen Felswände mit unglaublichen Tiefen! ;)

    • 29.08.2015

  • Jörg - Outdoorsuechtig de

    Fast 60 m lang und eines der vielen Highlights auf der Via Spluga. Spart einiges an Höhenmetern ;-)

    • 27.06.2018

  • Lutz - Berlin

    Die schönste der vielen Hängebrücken, die man auf der Via Spluga überquert.

    • 11.08.2018

  • Snow

    Echte Mutprobe bei Höhenangst

    • 27.09.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Traversinersteg (Hängebrücke)”

Ort: rund um Sils im Domleschg, Hinterrhein, Graubünden, Schweiz

Hilfreiche Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sils im Domleschg