Maisinger See

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 349 von 355 Wanderern

Tipps

  • Andreas Platzl

    Rund um den Maisinger See bieten Wald- und Moorwege imposante Einblicke in unberührte Natur. Kamera nicht vergessen!

    • 20. September 2016

  • Julia

    Am besten unter der Woche. Am WE sehr voll. Der Biergarten am See ist schön Bei Sonnenuntergang

    • 15. Mai 2018

  • BobbyBiker

    Für einen tollen Wanderausflug am besten mit der Maisinger Schlucht verbinden. Zufahrt von Söcking über die Bismarckstraße bis zum Wanderparkplatz. Von dort ca. 1-1 1/2 Stunden. In der Schlucht ist es im Sommer schön kühl und die Brotzeit im Biergarten schmeckt nach der Wanderung gleich doppelt so gut!

    • 27. Mai 2019

  • k-p-t

    Sehr schön dort, leider total überlaufen.

    • 3. Oktober 2017

  • HS-muc

    Wie viele andere Seen des Fünfseenlandes entstand auch der Maisinger See gegen Ende der Würmeiszeit durch die Schubkraft des Isar-Loisach-Gletschers. Erstmals erwähnt wird der See 1450 im Salbuch des Landgerichts Pähl: Item der Mawsinger See gehördt gen Starnbergk. Daraus geht hervor, dass der See dem Kastenamt Starnberg unterstand und somit im Besitz des bayerischen Landesherrn war. 1602 hingegen muss das Gewässer zu den Besitztümern des Klosters Dießen gehört haben, denn nach dortigen Aufzeichnungen hatte ihn der Propst des Klosters an den Seehieter zu Meising verpachtet. Aus bisher unbekannten Gründen war der See im 17. Jahrhundert wieder Eigentum des Landesherrn, da die Seemeister spätestens ab 1642 ihre Abgaben an das Kastenamt Starnberg entrichteten. In Privatbesitz übergegangen ist das fischreiche Gewässer 1866. Die Maisinger Müllerseheleute Bartl erwarben den See bei einer Versteigerung staatlicher Güter.

    • 4. Juli 2020

  • TomB

    Die Stimmung, die Vogelwelt, die Aussicht und natürlich der Biergarten

    • 30. April 2019

  • mrb82

    Lohnt sich nicht. Zumindest nicht diese "see-route". Ist eine landwirtschaftliche geprägte landschaft ohne Schatten. Kein bzw. Kaum Wald. Langweilige Feldwege.

    • 27. März 2020

  • HeinzF

    Da wo es schön ist sind nun mal Menschen.

    • 7. April 2019

  • Karl T. 🏞️🏃🏻‍♂️🏝️🏃🏻‍♂️🌏🚶‍♂️

    Es gibt nicht mehr zum sagen. Wer seine Ruhe haben möchte, geht schnell hin und gleich wieder zurück.

    • 19. Juli 2020

  • Christina

    Landschaftlich sehr schön und im Maisinger Seehof kann man einkehren und unter Bäumen am See sitzen.

    • 27. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Maisinger See

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Pöcking, Starnberger Fünf-Seen-Land, Starnberg, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe690 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pöcking