Hambacher Schloss

Wander-Highlight

Empfohlen von 215 von 227 Wanderern

Tipps

  • Klaus Schade

    Das Hambacher Schloss ist auf seinem Hügel schön anzuschauen, aber das ist nicht das Ausschlaggebende. Dorthin wandern „Hinauf, hinauf zum Schloss” und an der Geburtsstätte der deutschen Demokratie zu sein, den Atem dieser Stätte einzuatmen und dann auch noch die sehr schöne und hilfreiche Ausstellung zu besuchen ist ein Muss für jeden, der die Historie und die Demokratie mag. Die Mitarbeiter erklären gerne alles zum historischen Hintergrund, die Ausstellungsstücke sind zudem sehr aufschlussreich.

    Ein Besuch lohnt sich nicht für eine Wanderung, man sollte länger bleiben und den Ort genießen. Hinauf, hinauf zum Schloss und spätestens bei Zeter auf dem Heimweg essen und trinken – ganz wie damals.

    • 11.09.2017

  • evolution

    Hier kannst Du auch schöne Ausblicke auf der Terrasse der Cafeteria bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee geniesen.

    • 01.03.2016

  • Traveler

    Schloss Hambach in der Nähe des Stadtteils Hambach in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz gilt aufgrund des Hambacher Festes, das hier 1832 stattfand, als die damalige Burgruine der Mittelpunkt der Deutschen Demokratiebewegung war, als Symbol Unzufriedenheit des pfälzischen Volkes mit den repressiven Maßnahmen der seit 1816 amtierenden bayerischen Verwaltung. Die Verwaltung hatte wichtige Rechte entzogen, die dem Volk von Truppen der Französischen Revolution (Regierungszeit 1797-1815) eingeräumt worden waren.
    Archäologische Funde belegen, dass das Gebiet der Burg Hambach in der spätrömischen Zeit genutzt wurde. Während der späten Karolinger- und Ottonen-Dynastie wurde dort eine Zufluchtsburg errichtet. Teile verbleiben vor und unter der äußeren Ringwand. en.wikipedia.org/wiki/Hambach_Castle
    5,50 € inkl. Schloss und Museum,
    Täglich geöffnet (April-Oktober: 10-18 Uhr / Nov-März 11-17 Uhr)
    hambacher-schloss.de

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 08.11.2016

  • Andreas

    Das Hambacher Schoss ist sehr schön und ein alsolutes Highlight in der Pfalz. Der besondere historische Hintergrund macht es zu einem Muss für jeden Besucher der Gegend.

    • 13.08.2017

  • Patrick

    Die Wiege der Deutschen Demokratie. Es hat uns vom Norden in die Pfalz verschlagen und jeder der uns besucht, muss mit auf‘s Hambacher Schloss. Absolut sehenswert.

    • 03.07.2017

  • Zauderjo

    Mal abgesehen von der schönen Aussicht über die Rheinebene von dem exponierten Hügel und dem gut erhaltenen und restaurierten Schloss: Ein Besuch sollte sich jede(r) als Pflicht vornehmen, vor allem heutzutage, wo man in vielen Bereichen einen demokratischen Geist vermisst...
    Dann aber auch lieber mehr Zeit nehmen und die Wanderung um eine oder zwei Stunden verlängern.

    • 04.03.2017

  • Arnoconen

    Tolle Aussicht und eine sehr interresanten Ausstellung über die deutsche Geschichte.

    • 17.08.2017

  • Ralf

    Fantastischer Blick in die Rheinebene.
    Gut erhaltenes Schloss

    • 29.03.2017

  • Jochen

    Absolutes Highlight in der Region. Aufgrund der historischen Bedeutung rund um das Hambacher Fest wird dieses Schloss gepflegt wie kaum ein anderes. Von dem her macht es einen extrem ordentlichen Eindruck - man könnte sogar fast meinen, dass es sich um einen Neubau handelt, der auf "alt" gemacht ist... . In den Innenräumen befindet sich ein Restaurant sowie ein Museum.

    • 03.02.2019

  • Wolfgang

    Die Wiege der deutschen Demokratie sollte jeder einmal besucht haben.

    • 22.11.2017

  • Marianne PWV

    Das Habacher Schloss, die Wiege der Demokratie, unbedingt besichtigen incl. einer tollen Aussicht in die Rheinebene.

    • 04.01.2019

  • Alpapone

    Traumhafte Aussicht von der Terasse!

    • 11.10.2017

  • Thorsten von Birkenhayn

    Sicher sollte man einmal dagewesen sein. Insgesamt ist es leider eher eine Touristenverwaltungsanstalt.... Einmal reicht..

    • 27.09.2018

  • Oliver

    1832 wurde die Schlossruine durch die sechstägige Protestveranstaltung (27. Mai bis 1. Juni 1832) von etwa 30.000 Menschen zum Schauplatz der frühen Demokratiebestrebungen auf deutschem Boden.

    • 04.06.2018

  • stefan

    historisch bedeutender Ort mit sehenswerter Ausstellung!
    Und gleichzeitig großartige Aussicht auf die Weinberge und die Rheinebene

    • 11.11.2018

  • Manfred

    Das Hambacher Schloss ist einen Besuch wert. Die ursprüngliche Anlage stammte aus dem 11. Jahrhundert und gehörte zum Eigentum der Salier. Weil sie an strategisch günstiger Lage auf dem Hambacher Schlossberg errichtet wurde, beherrschte sie sowohl als Schutz- wie auch als Raubritterburg die sich bei Neustadt kreuzenden Handelswege.

    • 28.12.2018

  • Horus

    Wenn man in der Gegend ist, sollte man es sich auf jeden Fall anschauen. Ein wichtiges Stück deutscher Geschichte!

    • 09.01.2019

  • Björn

    Auf den Spuren der Demokratie. Eigentlich ein muss für alle die hier in der Gegend sind. Und auch eine schönes Highlight auf jeder Wanderung. Mit Zwischenstopp am Weinstand

    • 18.01.2019

  • Mike Moch

    Schöne Aussicht vom Schloss. Für abenteuerlustige gibt es einen seitlichen Weg zum hoch wandern.

    • 24.01.2019

  • Bernhard

    Hier noch die Homepage vom Hambacher Schloss, mit allen Infos zu Öffnungszeiten, Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen: hambacher-schloss.de

    • 05.05.2019

  • Marcel

    International bekanntes Reiseziel und eines der Wahrzeichen der Region. Bekannt ist das ehemalige Schloss als Wiege der Demokratie.

    • 08.03.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Hambacher Schloss”

Ort: Kurpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe360 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kurpfalz