Tegeler Hafen

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 96 von 101 Wanderern

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Früher befand sich hier ein geschäftiger Industriehafen, doch der Betrieb kam bereits mit der deutschen Teilung weitesgehend zum Erliegen. In den 1980er Jahren gab es dann die erste Umnutzung: Im Rahmen der internationalen Bauaustellung entstanden neue Wohngebäude von namhaften Architekten.

    Mittlerweile ist der alte Hafen mit seiner idyllischen Lage zwischen Tegeler See und Tegeler Fließ zu einem angesagten Wohnviertel geworden. Am Ufer stehen nicht nur elegante Stadtvillen, sondern auch die sogenannten 'Floating Houses'. Wenn du hier durch den Hafen schlenderst, erinnert dich die moderne Architektur eher an Kopenhagen oder Stockholm und du vergisst ganz schnell, noch mitten in Berlin zu sein.

    • 6. Juli 2018

  • Wanderkönigin mit höherem Ziel

    Hier stehen direkt am Wasser Häuser für den gehobenen Lebensstil - wo sonst gibt es Wassergrundstücke, die weniger als fünf Fußminuten vom nächsten U-Bahnhof entfernt sind?
    Auch wenn ich mir hier niemals eine Wohnung kaufen könnte, so freue ich mich daran, wie schön es hier aussieht.
    Von der Greenwich-Promenade aus kommen Sie über den Hafen und das Hafenbecken auf den Wanderweg 13, der durTegeler Fließ und Lübars führt.

    • 7. Juli 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Tegeler Hafen

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Distanz345 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin