Kloster Großcomburg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 34 von 34 Wanderern

Tipps

  • Heinz

    Die Comburg, auch Großcomburg genannt, ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner. Sie liegt heute auf dem Gebiet der Stadt Schwäbisch Hall im gleichnamigen Landkreis im nordöstlichen Baden-Württemberg.

    Die gesamte Klosteranlage wird von einer Ringmauer mit Wehrtürmen aus dem 16. Jahrhundert umschlossen, die der Gesamtanlage einen wehrhaften, burgartigen Charakter verleiht. Hinter dem inneren Torbau, der von der romanischen Michaelskapelle gekrönt wird, liegt die „Alte Dekanei“ mit Museumscafé und Informationszentrum.

    Der schlichte romanische Kreuzgang wurde 1965 teilweise rekonstruiert. Hinter dem Südflügel liegt der nach der Adelsfamilie der Schenken von Limpurg als Schenkenkapelle bezeichnete, romanische Kapitelsaal mit zahlreichen Grabdenkmälern vom frühen 13. Jahrhundert an. Teil der Alten Abtei ist der Kaisersaal mit romanischen Arkadenfenstern.

    Die meisten Bauten der Comburg werden von der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen und dem katholischen Pfarramt genutzt und sind deshalb nicht oder nur mit Einschränkungen zu besichtigen.

    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Comburg

    • 9. März 2016

  • Heinz

    Hoch über dem Kochertal erhebt sich wehrhaft und majestätisch das Kloster Großcomburg – ein Monument von europäischem Rang.
    Alle Infos: kloster-grosscomburg.de/start

    • 29. Mai 2017

  • Jens Vans

    Außen kann man recht frei rumlaufen. So wenigstens letzten Sonntag. Rein gehen ist wohl schwierig ohne Anmeldung/Führung.

    • 19. Mai 2020

  • Olli

    Die Comburg, auch Großcomburg genannt, ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner.
    Die Comburg liegt auf einem Umlaufberg rechts des Kochertals südöstlich von Schwäbisch Hall, mit dem Teilort Steinbach an ihrem Fuß.

    • 21. Mai 2018

  • Tomasavka 25

    Sicherer Eingang für ehemalige Burg Bewohner. Interessant wie gut sie sich absichern konnten. Es war sicher sehr schwer so eine Festung zu erstellen. Auf jeden Fall sehenswert.

    • 15. September 2018

  • Tomasavka 25

    Sechseckiger Zentralbau (Turm) um Jahr 1230 erbaut. Mit schönem Vorgarten, aber leider war an den Tag geschlossen.

    • 17. September 2018

  • Tomasavka 25

    Schön erhaltene Burg-Kirche, mit etwa 800 m überdachtem Weg mit Wach-Türmen und Schieß-Scharten. Durch diesen, hat man gute Weitblick.

    • 18. September 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kloster Großcomburg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Leicht
    01:42
    6,35 km
    3,7 km/h
    80 m
    80 m
  • Mittelschwer
    04:18
    15,4 km
    3,6 km/h
    280 m
    280 m
  • Mittelschwer
    02:17
    8,19 km
    3,6 km/h
    150 m
    150 m
  • Schwer
    06:02
    21,7 km
    3,6 km/h
    370 m
    370 m
  • Schwer
    06:20
    22,7 km
    3,6 km/h
    430 m
    430 m
Ort: Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe400 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Stuttgart