Langtalereckhütte

Wander-Highlight

Empfohlen von 19 von 20 Wanderern

Die Langtalereckhütte liegt auf 2.450 Meter Höhe in den wunderschönen Ötztaler Alpen in Österreich. Die auch als Karlsruher oder Langtaleregg bekannte Hütte ist ein tolles Ziel für Familien, Wanderer, Mountainbiker, Kletterer und Wintersportler aller Art.

Du erreichst die Langtalereckhütte am schnellsten vom Talort Obergurgl aus, nur 15 Minuten von Sölden entfernt. Hier gibt es sowohl Parkplätze als auch eine Postbus-Haltestelle, falls du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist. Die zweistündige, leichte Wanderung führt dich über 523 Höhenmeter durch Wälder und Täler sowie am Rotmooswasserfall vorbei hinauf zur Hütte. Die Strecke ist auch mit dem Mountainbike befahrbar.

Sobald ausreichend Schnee liegt, kannst du deine Tourenski oder Schneeschuhe anschnallen und dich von Obergurgl aus entlang der Skipiste zur Schönwieshütte begeben. Anschließend folgst du der ausgeschilderten Skiroute und gelangst in zweieinhalb Stunden zur Langtalereckhütte.

Oben angekommen, zeigt sich dir eine spektakuläre Aussicht über den Gurgler Gletscher und die umliegende Bergwelt. Auf der großen Sonnenterrasse genießt du diese mit einem Glas Wein aus der erlesenen Weinkarte oder einem frisch gezapften Bier. In der kalten Jahreszeit kannst du dich in einem der gemütlichen Gasträume aufwärmen.

Hungrige Wanderer werden mit leckeren Tiroler Spezialitäten wieder zu Kräften gebracht. Du darfst dich auf ein köstliches Abendmenü freuen, das größtenteils aus der hauseigenen Landwirtschaft stammt. Auf die Speisewünsche von Vegetariern, Veganern, Kindern und Allergikern wird gerne eingegangen. 

Von der Langtalereckhütte aus hast du unzählige herrliche Tourenmöglichkeiten. Für Gipfelbesteigungen bieten sich der Hochebenkamm (3.166 Meter) und der Hangerer Eisseekogel (3.021 Meter) an, die beide in zwei bis zweieinhalb Stunden erreichbar sind. Für die Erklimmung des Vorderen, Mittleren oder Hinteren Seelenkogels solltest du dreieinhalb Stunden einplanen, für die Langtalerjochspitze (3.157 Meter) viereinhalb Stunden.

Hüttenwanderer gelangen in zwei Stunden über einen normalen Wanderweg oder den Klettersteig Schwärzenkamm zum Hochwildhaus. Das Ramolhaus erreichst du in drei Stunden. Ein kleiner Klettergarten befindet sich nur wenige Meter von der Hütte entfernt.

Insgesamt stehen auf der Langtalereckhütte 74 Schlafplätze zur Verfügung, von denen sich 21 in Matratzenlagern, 29 in Mehrbettzimmern und 14 in Zweibettzimmern befinden. Sowohl in den zimmereigenen als auch in den Gemeinschaftswaschräumen steht warmes Wasser zur Verfügung. Um frühzeitige Reservierung wird gebeten.

Außerhalb der bewirtschafteten Saison hast du freien Zugang zu einem Winterraum, der Platz für zehn bis zwölf Personen bietet. Eine Heizungsmöglichkeit oder Toilette gibt es nicht.

Wichtig zu wissen:

Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe sind Pflicht. 

Auf Anfrage wird ein Gepäcktransport zur Hütte angeboten.

Für Zweierzimmer fällt ein Aufpreis von einem Euro pro Person an.

Eine Übernachtung mit Hund sollte vorher abgesprochen werden. 

WLAN gibt es nicht, du hast aber guten Mobilfunkempfang.

Zahlen kannst du ausschließlich mit Bargeld.


Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Die Langtalereckhütte ist ein perfektes Ziel für Tageswanderungen von Obergurgl aus. Wer auf der Hütte übernachtet, kann natürlich noch Gipfeltouren und weitere Hütten am nächsten Tag anschließen.

    Die Hütte verfügt über 43 Betten in Zimmern und über 21 Matratzenlager. Mehr Infos und Reservierung unter alpenverein-karlsruhe.de/huetten/langtalereckhuette

    • 27. März 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Langtalereckhütte

Ort: Sölden, Imst, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe2 430 m
  • Öffnungszeiten

    20. Februar-20. Mai
    15. Juni-10. Oktober (Für gewöhnlich vom 20. Februar bis 20. Mai und vom 15. Juni bis 10. Oktober geöffnet. Öffnungszeiten und Zugangsmöglichkeiten können von Witterungs- und Lawinenlage sowie anderen Störungen abhängen. Bitte vor Besuchen gegen Beginn oder Ende des Bewirtschaftungszeitraumes telefonisch Kontakt mit dem Hüttenwirt aufnehmen.)

  • Eintritt

    Matratzenlager: Ab 9 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, ab 17 Euro für Nicht-Mitglieder
    Mehrbettzimmer: Ab 12 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, ab 23 Euro für Nicht-Mitglieder

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Ja
  • Heizung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sölden