komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Teufelskanzel

Teufelskanzel

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
179 von 192 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Mareike

    Die Teufelskanzel ist einer der kolossalsten Felsen in der sogenannten Teufelskammer, einem Gebiet, in dem viele große Gesteinsbrocken im Wald verteilt liegen. Wo die wohl alle herkommen? Eine Sage erzählt von einem Streit zwischen einem Riesen und dem Teufel. Der Riese soll Felsen aus dem Boden gerissen haben und diese nach seinem Widersacher geworfen haben.

    • 10. März 2021

  • Marco

    Die Sage von Haniel und Esegir beschreibt einen möglichen - wenn auch nicht den wahrscheinlichsten - Entstehungsweg der Teufelskanzel.

    ;-)

    siehe: mystic-culture.de/kultplatz/deister/teufelskanzel/teufelskanzel-sage.html

    • 11. Mai 2018

  • Pattex

    Die Teufelskanzel kann man gut bei einem Spaziergang über den Deisterkammweg besuchen. Sie ist vom Hauptweg nur wenige Meter entfernt.

    • 3. August 2020

  • Andy

    Die Teufelskanzel ist eine als Naturdenkmal ausgewiesene Felsklippe im Deister bei Nienstedt, einem Stadtteil von Bad Münder am Deister im Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen.

    • 21. November 2021

  • Andy

    Die Teufelskanzel befindet sich etwa 2 km nördlich der Ortsmitte von Nienstedt auf dem Südwesthang des Deisters etwa 100 m unterhalb des Kamms. Die Klippe liegt westnordwestlich des 382 m ü. NHN hohen Reinekensiekskopfs etwa im Bereich der 350-m-Höhenlinie, vom Gipfel ist sie etwa 400 m entfernt. Etwa 20 m nordwestlich der Teufelskanzel verläuft ein auch als Trasse einer Versorgungsleitung des Nordmannsturms dienender, anspruchsvollerer Abschnitt eines Wanderwegs von Nienstedt über die Wallmannshütte zum Deisterkamm.

    • 21. November 2021

  • Andy

    Die Teufelskanzel ist ein als Felsklippe kategorisierter Sandsteinquader mit einem geschätzten Volumen von ca. 37 m³. Am Deisterhang finden sich in der Umgebung der Teufelskanzel zahlreiche weitere kleinere Sandsteinblöcke. Grund ist die unterschiedliche Verwitterung der am Südwesthang zu Tage tretenden, nach Nordosten einfallenden Sandstein- und Mergelschichten aus der Unterkreidezeit.

    • 21. November 2021

  • Andy

    Eine Sage erzählt, ein wütender Riese habe die Teufelskanzel und die Felsblöcke in der Teufelskammer aus dem südwestlich des Deisters liegenden Sünteltal an ihren heutigen Platz geschleudert.

    • 21. November 2021

  • Holger

    Ich habe noch ein wenig im Netz gefunden:
    de.wikipedia.org/wiki/Teufelskanzel_(Nienstedt)

    • 5. Januar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Teufelskanzel

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Bad Münder am Deister, Hameln-Pyrmont, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Münder am Deister

loading
Entdecken

Teufelskanzel

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum