Entdecken

Brocken

Brocken

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
303 von 308 Rennradfahrern empfehlen das

Tipps

  • uNick Adventures

    Tolle Aussicht und toller Aufstieg bis ganz nach oben mit wunderbarem Asphalt fürs Rennrad.

    • 14. April 2017

  • Gerald Rievers

    Bei schönem Wetter ein "Muß".

    • 9. Juli 2017

  • Harry

    Nach harter Arbeit und bis zu 12% Steigung belohnt man sich mit einem herrlichen Blick über den Harz!

    • 28. Juli 2018

  • Christoph 🚵🏼‍♀️🥇🥈🥉^

    Tolle Strecken rauf zum Brocken aber alle sind nicht einfach ist schon sehr harte Arbeit aber dafür bekommst du eine Aussicht die wirst nicht vergessen :)

    • 15. Oktober 2019

  • Daniel

    Sehr gute Verhältnisse auch für weniger Trainierte.
    An Feiertagen kann es rund um den Gipfel sehr voll werden und das letzte Stück gleicht einer Fußgängerzone.

    • 29. April 2018

  • Niels

    Als Rennradfahrer aus dem Flachland muss man hier mal hochfahren. Es lohnt sich.

    • 1. Mai 2018

  • Matthias

    Ich war Samstags bei gutem Wetter oben. Mein Tipp: Am Wochenende meiden. Vor allem die Abfahrt ist dann wegen der vielen Wanderer ein ständiges Bremsen und Ausweichen.
    Wie sieht es Wochentags aus?

    • 26. Mai 2018

  • THE ROAD IS PINK ( PINKI )

    Bomben Wetter auf dem Brocken, unten ist es noch diesig und die Fernsicht ist nicht so gut. auf der Brockenspitze sind Tafeln eingelassen mit Richtung und Entfernung zu den Zielen.

    • 19. August 2018

  • Anja 🌻

    Den Brocken Gipfel muss man einfach mal erradelt 🚵‍♀️🚵🏻haben👍

    • 29. Juli 2020

  • THE ROAD IS PINK ( PINKI )

    Auf den Brocken hoch sollte jeder mal, die Aussicht belohnt einen dafür. Ihr müßt nur früh genug fahren.

    • 20. August 2018

  • Niels

    Hier sollte man mal hochfahren, wenn sich die Gelegenheit bietet.

    • 19. November 2018

  • Kay

    Der Brockengipfel sollte für jeden Radfahrer auf dem Programm stehen. Nach einem recht moderaten Anstieg von Schiercke aus, welcher erst zum Ende hin etwas steiler wird, wartet das Gipfelplateau mit einer großartigen Fernsicht auf. Bei gutem Wetter ist es regelmäßig auf den letzten zwei Kilometern etwas voller, da sich viele Wanderer mit den Radfahrern die Rampe teilen müssen. Vor allem bei der Abfahrt ist hier Vorsicht und Vernunft geboten.

    • 17. April 2020

  • André Bieler

    Der Berg der Berge im Harz...da muss man einfach hoch

    • 8. Juni 2020

  • Julian

    Wenn am Ende eine leckere Erbsensuppe mit Bockwurst winkt, lohnt die Fahrt immer ;)

    • 16. Juni 2020

  • panfoeni18

    der höchste Berg im Norden.

    • 27. Juni 2020

  • Heiko

    Der höchste Punkt im Harz mit grandioser Aussicht

    • 4. August 2020

  • Frank Kintrup

    Am richtigen Tag ein traumhafter Anstieg und ein tolle Abfahrt. Wir sind bei besten Wetter an einem "normalen" Donnerstag gegen 15:30 Uhr gestartet und waren gegen 17 Uhr oben. Ich vermute am Wochenende oder an Feiertagen und wird es SEHR voll auf der Brockenstraße. Dabei würde wohl vor allen bei der Abfahrt jeder Spaß auf der Strecke bleiben. Wir hatten nur recht vereinzelt Wanderer, konnten also sowohl Auf- als auch Abfahrt sehr genießen.

    • 7. August 2020

  • Frank Kintrup

    DAS Radfahrziel im Norden, für alle die mal ein paar Höhenmeter am Stück machen wollen!

    • 7. August 2020

  • Marc

    Muss man mal gemacht haben und es fahren, laufen, wandern wirklich viele hin!

    • 7. September 2020

  • Johannes

    Ein Muss. :-)

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 30. September 2020

  • Kai der Hai

    Der Brocken (im Volksmund Blocksberg genannt) ist mit 1141,2 m ü. NHN der höchste Berg im Mittelgebirge Harz, in Sachsen-Anhalt und in ganz Norddeutschland. Er befindet sich in der Gemarkung Schierke der Stadt Wernigerode im Landkreis Harz von Sachsen-Anhalt. Der Berg und seine Umgebung im Nationalpark Harz sind eines der beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands.Vom Brockengipfel aus kann man bei guter Sichtweite unter anderem den Großen Inselsberg in Thüringen, den Köterberg im Weserbergland sowie den Petersberg nördlich von Halle an der Saale erkennen. Bei sehr guter Sicht sind auch das Rothaargebirge (164 km Entfernung) und die Rhön (152 km) sichtbar.Bei exzellenten Bedingungen kann auch der etwa 224 km entfernte Fichtelberg und der benachbarte Keilberg in Tschechien wahrgenommen werden.Zum Gipfel fährt seit 1899, mit Unterbrechung infolge der Deutschen Teilung, die schmalspurige Brockenbahn. Die seit den 1930er Jahren vorhandenen Sendeanlagen auf dem Brocken haben aufgrund der exponierten Lage im Hochharz eine hohe technische Reichweite.Quelle: wikipedia

    • 25. Dezember 2020

  • Säge

    Schöne Herausforderung für alle Radfahrer und man wir mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

    • 29. Juli 2019

  • Säge

    Landschaftlich sehr schöne Auffahrt und oben bekommt man einen sehr schönen Ausblick.

    • 29. Juli 2019

  • Säge

    Für alle die Höhenmeter mit dem Rad sammeln ein absolutes Muss.

    • 29. Juli 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Brocken

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Schierke, Harz, Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 180 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schierke

Entdecken

Harz

Brocken