Entdecken

Felsenmeer

Felsenmeer

Wander-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
239 von 245 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Alex

    Das Felsenmeer bei Murrhardt ist ein etwa 60m hoher Steilhang, der unterhalb einer ca. 100m langen und bis zu 10m hohen Abbruchkante im Stubensandstein liegt. Über den Hang verstreut liegen zahlreiche kleine und bis zu mehrere Kubikmeter große, moosbewachsene Steinblöcke. Für Groß und Klein interessant und sehenswert.
    Der Ort ist 20 Gehminuten von der Murrhardter Innenstadt entfernt. An der Landstraße in der Nähe findet sich außerdem ein Parkplatz. Das Felsenmeer ist Teil des Waldlehrpfads Römersee - Riesberg.

    • 18. Dezember 2016

  • Rika123

    .... Urwaldtyp dieser Region
    ... Buchen-Tannenwald
    ... riesige Steinbrocken liegen entlang des Wegs (unterer Stubensandstein/Fleinsstein)
    ... Trittsicherheit und festes Schuhwerk Voraussetzung
    ... bei einer Wanderung vom "Römersee" durch das "Felsenmeer" in Richtung "Riesbergturm" (Aussicht) bitte den steileren Aufstieg im Abschnitt "Felsenmeer" beachten

    • 8. Juli 2018

  • dagmarreinmuth

    Trittsicher sollte man sein, wieder ein Wunder der Natur.

    • 9. Juli 2018

  • kurbeltreter

    Dieser Wegabschnitt erinnert ein wenig an Wanderungen in den Alpen. Schmaler und teils steiler Pfad mit felsigen Abschnitten. Gutes Schuhwerk ist von Vorteil, hauptsächlich wenn es feucht oder nass ist. Imposant ist der circa 10m hohe senkrecht Felsabbruch.

    • 17. August 2019

  • Tomasavka 25

    Über Felsengarten befindet sich ein Höheres Holzturm. Von da hat man sehr gute Aussicht nach Murhardt und Umgebung. Unterhalb befindet sich ein kleines See oder große Teich (Römersee).

    • 6. Oktober 2020

  • opopolf

    Beindruckende Felsen im Wald.

    • 30. November 2018

  • Ingo

    Wilde ursprüngliche Landschaft ohne die Natur zu verändern.

    • 24. November 2019

  • Bikeboerny

    Als Abfahrt ist die Strecke tatsächlich als fahrbar zu bezeichnen. S2 und stellenweise ausgesetzt. Stellweise gibt es Umfahrungen der verblockten Abschnitte. Die sind kaum erkennbar.

    • 29. Dezember 2019

  • Tobias

    Bei / nach Regenfällen oder Eis ist der Abstieg vermutlich nicht ungefährlich!

    • 22. März 2020

  • Rotwikinger

    Landschaft, wie sie auch vor ein paar tausend Jahren ausgesehen haben könnte - naturbelassen!

    • 13. April 2020

  • 🚶HARALD M. 🚶

    Hundert Meter weiter bergan steigt man ins Felsenmeer ein - eine Landschaft, mit riesigen Felsbrocken bedeckt. Sie beeindruckt den Wanderer, der sich dazwischen wie eine kleine Ameise vorkommt.
    Trolle, Wichtel, Waldzwerge, Feen und Elfen - was könnte sich nicht alles zwischen den großen Felsblöcken, hinter umgestürzten Baumriesen und in morschen Baumstümpfen verbergen.
    mehr : murrhardt.de/de/Tourismus-und-Freizeit/Naturpark-Wald-und-Natur/Naturschoenheiten/Felsenmeer

    • 14. Juli 2020

  • Dyhle

    Das Felsenmeer ist gleich zwei mal der Namensgeber. Sowohl für den neuen PremiumWanderWeg Feebspuren Felsenmerr (feenspuren.de/felsenmeer ) so wie für die Mountainbike-Tour 2 "Felsenmeer " von bin radeln! (Leider vergriffen).
    Hier kann der Fantasie noch freien Lauf gegeben werden.

    • 28. Oktober 2020

  • Gilbert und Simone 🥾 🐷

    Herrliches und wildromantische Felsenmeer. Aktuell teilweise auf Grund von Schnee und Matsch nur schwer zu durchlaufen. Wanderstöcke können hier helfen nicht das Gleichgewicht zu verlieren ;-)

    • 7. Januar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Felsenmeer

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Murrhardt, Rems-Murr-Kreis, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Distanz606 m
  • Bergauf10 m
  • Bergab60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Murrhardt

Entdecken

Felsenmeer