komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Elbe Seitenkanal Mündung

Elbe Seitenkanal Mündung

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
235 von 259 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • JR56

    Von der Brücke hat man schöne Ausblicke auf den Kanal und die Elbe.

    • 16. November 2018

  • JR56

    Schöner Platz für eine Rast an der Elbe mit Blicken auf den Elbe-Seiten-Kanal.

    • 13. Juli 2020

  • JR56

    Der Elbe-Seitenkanal (ESK) ist eine Bundeswasserstraße in Niedersachsen zwischen dem Mittellandkanal (MLK) und der Elbe. Der 115 km lange Kanal führt von Edesbüttel westlich von Wolfsburg (MLK-km 233,65) über Uelzen nach Artlenburg im Landkreis Lüneburg (Elbe-km 572,97).
    Der Elbe-Seitenkanal wurde nach achtjähriger Bauzeit am 15. Juni 1976 durch den damaligen Bundesminister für Verkehr Kurt Gscheidle, den Bürgermeister der Hansestadt Hamburg Hans-Ulrich Klose und den Ministerpräsidenten von Niedersachsen Ernst Albrecht eröffnet. Hauptzweck des Kanalbaues war, eine Verbindung zwischen Elbe und Mittellandkanal innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zu schaffen, denn die ursprüngliche Verbindung – das Wasserstraßenkreuz Magdeburg – lag während der deutschen Teilung in der DDR.

    Der Bau wurde auch dazu genutzt, ein Hindernis für Panzertruppen in Ost-West-Richtung zu errichten. Die Kanalböschungen wurden als Sperre für Panzer aus Richtung Osten angelegt, aus Westen können die Böschungen in Richtung Osten in bestimmten Bereichen befahren werden. Die Brücken waren oder sind teilweise noch heute mit Sprengschächten ausgestattet, in den Unterführungen gab oder gibt es Panzersperren.

    Wirtschaftlich profitieren konnten von dem Kanal besonders die damals bundeseigene Salzgitter AG und weitere Industrieunternehmen im Raum Hannover-Braunschweig. Für den Kanalbau, insbesondere zum Aufschütten der bis zu sechs Meter hohen Kanalböschungen, wurden große Mengen an Sand benötigt. Das Material wurde teilweise in Kanalnähe entnommen, wodurch Baggerseen entstanden, die vielfach zu Badeseen wurden, wie der Bernsteinsee und der Tankumsee.

    Seit der deutschen Wiedervereinigung wird der Kanal nicht nur als Abkürzung zwischen nördlicher Elbe und westlichem Mittellandkanal genutzt, sondern auch auf dem Weg zwischen nördlicher Elbe und östlichem Mittellandkanal, wenn die Elbe zwischen Schnackenburg und Magdeburg Niedrigwasser führt.

    de.wikipedia.org/wiki/Elbe-Seitenkanal

    • 13. Juli 2020

  • Siegfried LG

    Es lohnt sich, weil hier der Kanal hier zu Ende ist und er verabschiedet sich mit einem wundervollem Panorama.

    • 3. Januar 2017

  • Sachsen Onkel

    Der Elbeseitenkanal beginnt, oder endet hier. Schöner Ausblick auf Elbe und Lauenburg.

    • 14. Juni 2017

  • Cord

    Eine gute Fahrradroute über den Kanal. Besser als über die Straße zu fahren.

    • 28. November 2018

  • Stephan

    Ein schöner Anblick mit einer Bank zum pausieren und den Ausblick genießen.

    • 8. Juli 2020

  • Cord

    Tolles Etappenziel mit einer sehr schönen Aussicht.

    • 2. September 2018

  • Stephan

    Hier kann man Pausieren und einfach genießen.

    • 8. Juli 2020

  • Olivers Reisen

    Leider eng wir den Zugang zur Brücke nicht gefunden. Wir mussten somit die Autobrücke verwenden.

    • 22. September 2019

  • Dirk Hofmann

    Man kann direkt an der Einmündung m rechtsseitigen Ufer des Elbe-Seiten-Kanals auf einer Bank schön pausieren und die Elbe betrachten.

    • 29. Mai 2020

  • Matthias

    Macht mit Gegenwind keinen Spaß, größtenteils Schotterweg (kurze Abschnitte asphaltiert), Aussicht dafür super mit dem Ziel "Schiffshebewerk"

    • 3. August 2020

  • Hardy Meyer

    Sehr schön anzusehen und eine gute weitere Überquerung des Elbeseitenkanals. MEHR aber auch nicht.

    • 18. September 2020

  • Hardy Meyer

    Man kann den Elbeseitenkanal auf der Deichkrone, auf einen Schotter Granulat Untergrund, bestens befahren. Wenn man Glück hat kann man auch noch einige Schiffe beobachten.

    • 7. Oktober 2020

  • Hardy Meyer

    Auf der Deichkrone des Elbeseitenkanals kann man sehr gut Radeln und den Schiffsverkehr beobachten. Hier fahre ich immer wieder gerne entlang.

    • 14. Oktober 2020

  • Jörg Thaden

    115 km auf dem westlichen Uferweg am Vormittag und 115 km auf dem östlichen Uferweg am Nachmittag. So hat man meistens Sonne, wenn es ansonsten noch ein frischen kalter Wind weht. Zu sehen gibt es immer etwas, auch wenn der Weg flach und meistens sehr gerade verläuft.

    • 24. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Elbe Seitenkanal Mündung

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Artlenburg, Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Artlenburg

loading
Entdecken

Elbe Seitenkanal Mündung

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum