Entdecken

Burgruine Kallmünz

Burgruine Kallmünz

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
256 von 270 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Timber

    Die Ruine der Spornburg auf dem Schlossberg mit den Resten einer aus keltischer Zeit stammenden, ausgedehnten vorgeschichtlichen Anlage zeigt einen Abschnittswall aus dem frühen Mittelalter (um 900), den sogenannten Ungarnwall. Er schützte eine große Fluchtburg, die der Bevölkerung der Umgebung bei den Ungarneinfällen als Rückzugspunkt diente. Er wurde erstmals im Jahre 983 in einer Urkunde des Bischofs Wolfgang erwähnt. Die strategisch günstig zwischen Naabtal und Vilstal am Kreuzungspunkt mehrerer Altstraßen gelegene Burg, deren Erbauer nicht endgültig klar sind, sicherte eine 1230 als „alt“ umschriebene Reichszollstätte ab. Die Burg wurde von Ludwig dem Bayern 1344 zunächst an Regensburg, später an Thüringen, dann an Hessen verpfändet. Wenige Jahre später gelangten wechselnde Zweige der Familie der Wittelsbacher (Pfalz, Oberbayern, Pfalz-Neuburg) wieder in den Besitz der Burg. 1358 durfte Pfalzgraf Ruprecht I. die Burg auslösen, 1361 ließ er dort Baumaßnahmen durchführen. Erst 1459 gelang es Herzog Albrecht III., Burg und Markt Kallmünz für Oberbayern zurückzugewinnen. Während des Landshuter Erbfolgekriegs setzten pfälzische Truppen die Burg 1504 in Brand, sie wurde nach ihrem Wiederaufbau im Dreißigjährigen Krieg 1633 von den kaiserlichen Truppen geplündert, 1641 von schwedischen Truppen durch Brand endgültig zerstört und diente danach als Steinbruch. 1793 kam die Burg in das Eigentum der Gemeinde und wurde seit Ende des 19. Jahrhunderts wiederholt saniert.

    • 18. Juli 2019

  • Willy Sommer

    Wunderbarer Ort, um einen Eindruck vom Oberpfälzer Mittelalter zu bekommen. Und der Ausblick hinunter ins Naabtal zum Städtchen Kallmünz ist allein schon eine (An)-Reise wert.

    • 1. Mai 2018

  • Christian

    Tolle Landschaft, atemberaubende Aussicht, auf jeden Fall einen Besuch wert

    • 14. April 2018

  • Willy Sommer

    Mal der Blick nicht nach Kallmünz sondern Richtung Vils, also westlich. Hat auch seinen Reiz!

    • 2. Juni 2018

  • Willy Sommer

    Was soll man dazu sagen, was nicht schon 1000 Mal gesagt wurde.
    Also einfach hinfahren, naufsteign und den Blick von der Burgruine genießen!

    • 2. Juni 2018

  • Willy Sommer

    Mittelalteridyll als Postkartenmotiv. Und der Blick runter nach Kallmünz ist einfach fantastisch.

    • 3. Juni 2018

  • Kurt Rupp

    Schöner Blick ins Tal der Naab und auf Kallmünz

    • 16. April 2017

  • Christian

    Tolle Landschaft, großartige Aussicht. Muss man besucht haben

    • 14. April 2018

  • Christian

    Allemal einen Besuch wert!!

    • 14. April 2018

  • Christian

    Wunderschöne Lage, großartige Landschaft und atemberaubende Aussicht

    • 14. April 2018

  • Willy Sommer

    Ein Idyll wie es im Buche steht. Mittelalterromantik, wunderbare Aussichten und in Kallmünz etwas für Körper und Geist ;-)

    • 3. Juni 2018

  • OgleTron

    Tolle Wanderung. Die Stadt ist fantastisch und wunderschön mit tollen Ausblicken von der Firstlinie.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 13. Juli 2018

  • Karin

    Der Aufstieg zur Burgruine lohnt allein wegen der guten Aussicht.

    • 23. September 2018

  • Mwolfseher

    Diese Aussicht ist den kurzen Aufstieg in jedem Fall wert!

    • 13. Oktober 2018

  • Naxxos

    Von hier oben hat man den besten Ausblick auf das malerische Kallmünz.

    • 12. Dezember 2018

  • Naxxos

    Die schlossähnliche Burganlage wurde um 1250 wahrscheinlich von den Wittelsbachern errichtet.

    • 12. Dezember 2018

  • Willy Sommer

    Einfach Wunderbar :-). Lohnt sich.

    • 6. März 2019

  • Marc

    Alte Burgruine in Kallmünz mit einem tollen Blick auf Kallmünz und das Naabtal

    • 9. Juni 2019

  • Naxxos

    Eingangsportal zur Burgruine Kallmünz.

    • 14. Juni 2019

  • Helga Krumschmidt

    Schöne Aussicht auf Kalmünz und das Naabtal

    • 14. November 2019

  • Naxxos

    Von der Burgruine aus hat man eine herrliche Sicht auf Kallmünz und die Naab.

    • 12. Dezember 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Burgruine Kallmünz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Kallmünz, Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe480 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kallmünz

Entdecken

Burgruine Kallmünz