Entdecken

Schönthal Stollen

Schönthal Stollen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
25 von 26 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Söhni 🏃

    Die ersten Eisenerze aus dem Braunjura im Staffelberggebiet wurden 1650 am Langen Berg bei Uetzing entdeckt. Das Erz wurde 35 Jahre lang gefördert und zuerst im eigens dafür erbauten bischöflichen Hammerwerk Zeußenhammer im Lichtenfelser Forst am Schneybach oberhalb von Schney verhüttet - der Ort heißt heute noch Hammer. Bei Vierzehnheiligen ist der erste Eisenerzabbau 1865 belegt, später von 1907 bis bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 und von 1920-1930. Im letzten Zeitabschnitt wird auch die "Schöntahl-Zeche" genannt. Sie wurde durch die Nürnberger Gewerkschaft "Heinrich" betrieben.

    • 11. Juli 2020

  • BirgitDa

    Etwas unterhalb der Basilika Vierzehnheiligen liegt der Schönthalstollen. In diesem fand bis in die 1940er Jahre Erzabbau statt. Die Rekonstruktion eines Stollenmundes der Grube „Kleiner Johannes“ zeigt, wo die Bergleute einst ihren Knochenjob verrichteten.

    • 5. Mai 2020

  • BirgitDa

    Der Keltenweg B führt zum Schönthal Stollen.

    • 5. Mai 2020

  • Peter

    Die Arbeit in solchen Stollen war sicherlich alles andere als lustig.

    • 19. Dezember 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schönthal Stollen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bad Staffelstein, Lichtenfels, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe430 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Staffelstein

Entdecken

Schönthal Stollen