Entdecken

Feldberg - Singletrail

Feldberg - Singletrail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
188 von 194 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Felix

    Etwas "schwererer" Trail für Fahranfänger, man sollte ein MTB ab Trail- / All-Mountain-Kategorie fahren, um mit sicherem Gefühl hier runterzukommen. Am Anfang mit div. größeren und kleineren, teils spitzen Steinen im Weg verblockt, wird der Trail immer "flowiger" um dann an der Hochtaunusstraße zu enden. Tipp: Von hier aus wieder zum Fuchstanz abbiegen und von dort aus zu weiteren Trails Richtung OU / BH / Falkenstein.

    • 23. April 2016

  • Carsten 140862

    Den Trail mal umgekehrt fahren. Denn bergauf ist das eine Schulung für das Fahrgefühl.

    • 13. November 2016

  • Philipp

    6km flowige Abfahrt über Wurzelteppiche - ein Traum für jeden Dämpfer!

    • 12. April 2017

  • Thomas

    Super flwoger Trail vom Feldberg aus bis fast zur Billtalhöhe. Absolut empfehlenswert!

    • 12. Juni 2017

  • Julian H.

    Vom Feldberg ab beginnt der Trail mit einigen spitzen Steinen und kantigen Wurzeln. Der Schwirigkeitsgrad dürfte hier bei S2 liegen. Spätestens nach dem Queren der Landstraße verläuft der Trail mehr im Flow und wird dann wohl zum längsten Singletrail im Taunus. Sehr empfehlenswert für Fortgeschrittene sowie für Anfänger.

    • 4. November 2017

  • Carsten 140862

    Der Trail beginnt auf der Rückseite des Gasthaus zum Roten Kreuz und verläuft parallel zur Straße. Er ist teilweise sehr schmal und mit vielen Wurzeln durchsetzt. Mit dem Hardtail ist das in Teilen eher heftig, aber mit einem Fully ein Genuss.
    Der Trail endet erst an der B8, läuft zwischendurch aber beim Queren der großen Schneisen immer mal wieder versetzt.

    • 7. August 2016

  • joebernth

    Angelegter Trail. Am besten mit Fully zu befahren.

    • 2. August 2017

  • Marc

    Toller flowiger Trail von Feldberg bis Limeskastell und weitergehend über Roter Kreuz Trail bis Billtalhöhe möglich. Kurz vor B8 kann man auch links weg Richtung Fuchsstein wieder zum Reichenbachtal gelangen.

    • 7. Oktober 2018

  • Sascha

    Schöner, langer Single-Trail

    • 30. März 2016

  • ML

    Absolut geil! Erfordert allerdings einiges an Fahrtechnik im oberen Bereich. Kann das Bergauffahren nur empfehlen, insbesondere weil es keinen starken Verkehr gibt und total Laune auf den Rückweg macht.

    • 26. September 2020

  • Pete_Brownie

    Teilweise anstrengend wg. extrem vieler Wurzeln. Oben recht steinig, nach unten raus aber immer flowiger und ab Rotem Kreuz ein echter Geniessertrail, fast nur noch weicher Nadelteppich, ein Traum! Im unteren Teil auch bergauf toll zu fahren.

    • 22. April 2018

  • Daniel - Naturkind 🌄

    Leichte Wurzeltrail

    • 15. Juni 2017

  • Taunus MTB

    Bester Trail im Taunus :-)))

    • 19. Februar 2017

  • katzaa

    lohnenswerter Trail - von der Weiltalquelle bis zum Feldberg - von unten nach oben fahren!

    • 19. August 2018

  • Jens M.

    Am Anfang sehr Steinig und viele Wurzeln ab dem Roten Haus wird es Flowiger.

    • 4. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Feldberg - Singletrail

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Glashütten, Hochtaunuskreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Distanz4 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab260 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Glashütten

Entdecken

Feldberg - Singletrail