Georgenfelder Hochmoor

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 60 von 63 Wanderern

Tipps

  • Annette

    Ich habe ein par Sommerbilder eingestellt (Juli), folgende Pflanzen sind abgebildet: Rundblättriger Sonntentau, Schachtelhalm, Preiselbeere und Zwergbirke

    • 11. Juli 2016

  • André Nimtz

    Das Hochmoor ist nicht Teil der Wanderwege, allerdings kann man es für eine kleine Gebühr (6 Euro Familienkarte) durchlaufen. Auf 1,2 Kilometern sieht man den Abwechslungsreichtum des Hochmoores hautnah und erfährt auf kurzen Tafel kleine Details. Lohnt sich.

    • 21. Mai 2018

  • three_hiking_sisters

    Wir waren seit Jahren mal wieder im Hochmoor und waren begeistert. Interessant war auch, wie sich das Hochmoor in den Jahren verändert hat. Es wurde vor 3 Jahren vom Forst die ursprünglichen Wasserzuläufe in Ordnung gebracht. Damit sollte die langfristige Erhaltung des Hochmoores wieder sichergestellt sein. Übrigens gibt es 3 % Rabatt mit der Eintrittskarte in der Gaststätte Lugsteinbaude, die sehr zu empfehlen ist.

    • 21. Mai 2018

  • Matthias

    Geniale Sache...
    Man läuft auf 1,2 Km über einen Holzsteg durchs Moorgebiet.
    Unterwegs kommt man an vielen Infotafeln vorbei.
    Sogar eine Art "Hochstand" mit super Blick über die Moorlandschaft gibt es mittendrin.
    Sehr lehrreich und interessant.
    Selbst unsere Kinder waren sehr beeindruckt.

    • 13. Juni 2019

  • Johannes

    Schöner Rundweg von ca 1km Länge mit vielen interessanten Hinweisschildern über das Moor und seine Geschichte. Eintritt für Student 1,50€ (2019)

    • 1. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Georgenfelder Hochmoor

Ort: Altenberg, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,07 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab20 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altenberg