Linke Seite der schiefe Kirchturm von Delbrück mit seinem Historischen Stadtkern

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 66 von 74 Fahrradfahrern

Tipps

  • Herbert

    Um die Talsperre herum, 8870 m da ist eine Rast an so einer schönen Stelle super.

    • 28. September 2019

  • 🚴‍♂️TeutoRadler

    Der alte Stadtkern ist sehenswert

    • 20. Januar 2017

  • Günter Bertling

    Ein hübsches Ensemble von gut erhaltenen Fachwerkhäusern bildet den kleinen aber feinen Ortskern rund um die Kirche mit dem auffällig spitzen und schiefen Turm.

    • 2. September 2017

  • Andreas Seifert

    Die Stadt Delbrück liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und im Westen des ostwestfälischen Kreises Paderborn. Weiterhin liegt es im Osten der Westfälischen Bucht in der Emssandebene.Wichtigster Fluss ist die Lippe, die die drei südlichen Stadtteile Anreppen, Bentfeld und Boke durchfließt. Die Ems durchfließt das nördliche Stadtgebiet. Weiterhin verläuft die Grenze zwischen den Einzugsgebieten des Rheins und der Ems durch das Stadtgebiet (Rhein-Ems-Wasserscheide). Der höchste Punkt ist mit 114 m über NN (an der Lipplinger Straße in Delbrück-Mitte), der niedrigste mit 77 m über NN (am Köttmers Kamp im Ortsteil Westenholz).Ein kleines, schön gelegenes Stadtzentrum mit vielen kleinen Cafes und Geschäften. Läd zum Verweilen ein. Guter Ausbau für Radfahrer.

    • 28. April 2018

  • Peter

    Eine tolle Stadt mit Eiscafés und Geschäften. Sehr Fahrrad freundlich

    • 10. Mai 2017

  • carsten

    Schöne Altstadt, sollte man sich Zeit für nehmen.

    • 16. August 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Linke Seite der schiefe Kirchturm von Delbrück mit seinem Historischen Stadtkern

Ort: Delbrück, Paderborn, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Delbrück