Die Ruhrtalbahn

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 68 von 80 Fahrradfahrern

Tipps

  • tolaris de

    Die privat betriebene Ruhrtalbahn fährt an Feiertagen und sonntags von Mai bis Oktober zwischen Hagen Hbf. und dem Eisenbahnmuseum Bochum. Die Ruhrtalbahn betreibt auf dieser Strecke einen Schienenbus und eine Dampflock mit den passenden Waggons.

    Mögliche Stationen für eine kombinierte Rad-/Bahntour zu den Industriedenkmälern sind die Zeche Nachtigall in Witten, die Henrichshütte in Hattingen und das Eisenbahnmuseum in Bochum.

    Eine Fahrradmitnahme im Zug ist möglich, bei Gruppen nur mit Voranmeldung.

    • 5. April 2016

  • Markus

    Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten: ruhrtalbahn.de/de

    • 24. Mai 2016

  • Sebastian

    Ein Muss für Eisenbahnfans. Die Sammlung u,fasst viele Loren, Zechenbahnen und natürlich die Museumsbahnen, die durchs Tal fahren

    • 28. April 2018

  • deti801

    Die (mittlere) Ruhrtalbahn wird seit Anfang 2005 als Eisenbahn für den touristischen Linienverkehr auf dem Streckenabschnitt Bochum-Dahlhausen–Hattingen (Ruhr)–Herbede–Wengern Ost–Hagen-Vorhalle–Hagen Hbf genutzt, nachdem zuvor (seit 1981) das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen in eigener Regie einen Museumszugverkehr zwischen Hattingen (Ruhr) und Wengern Ost bzw. Oberwengern (bis 1989) betrieben hatte. .
    In der touristischen Fahrsaison wird die Ruhrtalstrecke jedoch hauptsächlich von historischen Dampfzügen des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen oder von nostalgischen Schienenbussen befahren.

    • 29. März 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Die Ruhrtalbahn

Ort: Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Witten