Bismarckturm

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 214 von 229 Fahrradfahrern

Tipps

  • Norðurljós

    Ungefähr einen Kilometer nordöstlich von Burg im Spreewald erhebt sich der historisch interessante Schlossberg über die Ebene. An dieser Stelle wurde in den Jahren 1915 bis 1917 ein 27 Meter hoher Turm errichtet.

    Damit wurde ein Aussichtsturm geschaffen, der einen weiten Blick über die einmalige Landschaft des Burger Spreewaldes gestattet. Zum anderen stellt dieses Bauwerk ein Zeugnis der Bismarck-Denkmalsbewegung dar, die nach dem Tode des ersten deutschen Reichskanzlers Otto Graf von Bismarck im Jahre 1898 in ganz Deutschland Spuren hinterließ.

    Der Turm erlebte bis heute eine wechselvolle Geschichte. Bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges bestiegen Tausende von Besuchern den Turm. Während des Kriegs diente er als Beobachtungspunkt der Luftwaffe. 1951 wurde er umbenannt in den „Turm der Jugend“, seit Herbst 1990 heißt der Turm wieder Bismarckturm.

    Öffnungszeiten:

    April bis Juni täglich 10 bis 18 Uhr,
    Juli und August täglich 9 bis 18 Uhr,
    September und Oktober täglich 10 bis 18 Uhr,
    November bis März auf Anfrage,
    Ostern täglich 10 bis 18 Uhr,
    Gruppenführungen auf Anfrage.

    Eintrittspreise:

    Erwachsene mit GästeCard 1 Euro,
    Erwachsene ohne GästeCard 1,50 Euro,
    Kinder mit GästeCard 0,50 Euro,
    Kinder ohne GästeCard 1 Euro,
    Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt.

    • 11. April 2016

  • Sachsen Onkel

    Der 27 m hohe Turm wurde in den Jahren 1915-1917 erbaut.

    • 22. Mai 2017

  • cabi

    Eintrittspreise

    Erwachsene mit GästeCard: 2,50 Euro
    Erwachsene ohne GästeCard: 3,00 Euro
    Kinder mit GästeCard: 1,00 Euro
    Kinder ohne GästeCard: 1,50 Euro
    Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt

    • 9. August 2018

  • Berlin2007

    ...jedem Dorf seinen Bismarckturm - hinaufsteigen lohnt aber auch hier

    • 26. März 2019

  • Peter

    Bismarkturm mit Möglichkeit zur Pause

    • 7. April 2019

  • Gerd

    Weltweit wurden zu Ehren von Bismarck 240 Türme errichtet. Davon sind noch 172 erhalten.

    • 12. April 2019

  • Peter

    Auf der obersten Plattform gibt es bei klären Wetter eine Super- Aussicht über den Spreewald und Sichtweiten bis Berlin oder auch Halle um nur einige zu nennen! Leider konnte ich nur Teile des Turm und über die Geschichte betrachten da er eigentlich schon in Vorbereitung einer Sagennacht gesperrt war! Vorher bei der Tourist Information erkundigen ob der Turm besichtigt werden kann!

    • 3. Juni 2019

  • Gerd

    Der Biergarten ist nett, aber das eigentliche Highlight ist eher das zu Ehren des langjährigen preußischen Ministerpräsidenten erbaute Denkmal.

    • 28. Juni 2018

  • Thorsten Maruhn

    guter ruhiger Biergarten in der nähe von Burg

    • 31. Juli 2018

  • Mounti

    Eine Wanderung auf dem Turm ist auf jeden Fall zu empfehlen.

    • 6. August 2018

  • Lemmi alias Schlumpf

    Schöne Aussicht mit Gaststätte

    • 12. August 2018

  • Lemmi alias Schlumpf

    Schade, dass keine Fotos vom Biergarten dabei sind. Ich habe leider auch keine.

    • 14. August 2018

  • Gerd

    Der Bismarckturm ist eine besondere Form des Bismarckdenkmals- manchmal auch als Bismarcksäule bezeichnet. Ursprünglich gab es einmal insgesamt weit über 200 dieser Türme, die sich über mehrere Länder verteilten. Sie wurden zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Otto Fürst von Bismarck errichtet.

    • 26. November 2018

  • Joern

    Ein schönes geschichtsträchtiges Bauwerk

    • 19. April 2019

  • Joern

    Sehr gut erhalten und toll gepflegt

    • 19. April 2019

  • Joern

    Natur pur und ein Traum zum Erholen

    • 22. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Bismarckturm

Ort: Spreewald, Dahme-Spreewald, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe60 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Spreewald